Versammlung
Handwerkskammer

Sprachrohr der Betriebe

Große Herausforderungen für die Innungen

Die Innungen sind wichtige Interessenvertretungen für die Handwerksbetriebe. Sie leiden aber an rückläufigen Mitgliederzahlen. Häufig fragen die nachkommenden Generationen an Handwerkern kritisch, welchen Mehrwert die Mitgliedschaft in einer Innung bietet.

 Innungen sind freiwillige Zusammenschlüsse von selbstständigen Handwerkern, die gemeinsam ein wichtiges politisches Sprachrohr für die Betriebe bilden. Um neue Mitglieder zu werben bedarf es einer klugen Strategie und einem attraktiven Angebot. Dabei können die  Kreishandwerkerschaften und die Handwerkskammer unterstützen.

 

Weiterführende Informationen

"So steht es um die Innungen in Deutschland" - Artikel der Deutschen Handwerkszeitung

Innungen und Kreishandwerkerschaften im Bezirk der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade