Büro, Beratung, Beratungsgespräch, Betriebsberatung, Vertrag, erklären, unterstützen, Existenzgründung
contrastwerkstatt - Fotolia.com

Existenzgründungsberatung

Vom ersten Kontakt bis zur Gründung Ihres Handwerksunternehmens begleiten wir Sie auf Ihren Weg in die Selbstständigkeit. Kostenlos, persönlich und genau zugeschnitten auf Ihr Handwerk.

Sie haben eine gute Idee, das fachliche Können und überlegen, ob darauf eine selbstständige Existenz zu gründen ist? Wir beraten Sie individuell zu Ihrem Vorhaben, prüfen Ihr Existenzgründungskonzept und geben Ihnen Hilfestellung zu den folgenden Themen:

  • persönliche und handwerksrechtliche Voraussetzungen
  • Standortwahl, Rechtsform und Versicherungen
  • Investitionen, Finanzierung, Umsatz- und Gewinnerwartung
  • fachkundige Stellungnahmen zu Förderanträgen

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.



in Lüneburg

Elke Spott

Tel. 04131 712-160
Fax 04131 712-279
spott--at--hwk-bls.de

in Braunschweig

Heike Vetter

Tel. 0531 1201-213
Fax 0531 1201-444
heike.vetter--at--hwk-bls.de

Steffen Heuer

Tel. 0531 1201-266
Fax 0531 1201-444
heuer--at--hwk-bls.de

in Stade

Emilie Linder

Tel. 04141 6062-11
Fax 04141 6062-90
linder--at--hwk-bls.de

Download
  Infoflyer und Ansprechpartner
  Informationen zum Businessplan
  Formulierungshilfen für Ihren Businessplan

Gründungsformalitäten

Wir nehmen Ihnen Wege ab: Erledigen Sie mit uns die Anmeldungen schnell und vollständig.

Im Starterzentrum können Sie alle Pflichtanmeldungen für Ihr Unternehmen bequem am Computer erledigen. Wir machen es Ihnen einfach: Unser Antragsmanager sorgt dafür, dass die für Ihre Gründung benötigten Unterlagen vollständig zusammengestellt und mit Ihren Eingaben befüllt werden. Das lästige Ausfüllen der Formulare entfällt.

Wir informieren Sie über die nötigen Anmeldungen und erläutern Ihnen gern die Fragen aus den Formularen. Sie erfahren, ob Fristen einzuhalten sind oder Gebühren anfallen. Die fertigen Unterlagen werden sofort für Sie weitergeleitet.

Nutzen Sie den Antragsmanager von zu Hause aus

Sie können die Formalitäten auch online von zu Hause aus erledigen. Dazu beantragen Sie bei uns die Zugangsdaten für die Registrierung.

Bitte beachten Sie: Mit dem Antragsmanager können ausschließlich Handwerksbetriebe im  Bezirk der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade gegründet werden. In anderen Regionen können andere Unterlagen zu Anmeldung Ihres Gewerbes nötig sein.

Gründungsformalitäten - Zugang zum Antragsmanager beantragen

Hinweis zur Anmeldung

Die Eintragung in den Antragsmanager erfolgt bei uns nicht automatisch. Unsere Mitarbeiter vergeben die Zugänge während der Geschäftszeiten der Handwerkskammer von Montag bis Freitag.

Datenschutz

Ihre Daten werden bei uns vertraulich behandelt. Wir geben sie nicht an Dritte weiter. Die komplette Datenschutzerklärung finden Sie unter www.hwk-bls.de/datenschutz.

* Pflichtfeld



Veranstaltungen und Seminare

Ob Sie sich einen ersten Überblick über die gründungsrelevanten Themen verschaffen wollen, oder Informationen zu Einzelthemen suchen: auf unseren Vortragsveranstaltungen erhalten Sie Expertenwissen für Ihr Vorhaben. In Gründerseminaren können Sie ganz gezielt Ihre unternehmerischen Fähigkeiten ausbauen.


Veranstaltungen im Überblick

Gründungskompass Lüneburg

Businessplan
Manfred Grünwald dwb

Sie haben eine gute Idee für die Existenzgründung und suchen Informationen, um daraus ein tragfähiges Konzept zu entwickeln? Auf dem Gründungskompass Lüneburg erhalten Sie in verschiedenen Vorträgen einen Überblick über die wichtigsten gründungsrelevanten Themen.

Die kostenfreie Veranstaltung findet in zwei Teilen statt und richtet sich an Existenzgründer aus allen Branchen.

Der Gründungskompass ist eine Veranstaltung des Gründungsnetzwerks Region Lüneburg.




Gründungsforum des Stader Gründungsnetzwerkes

Bei dem Weg in die Selbstständigkeit sind sehr viele Fragen zu beantworten und Entscheidungen zu treffen – von der Wahl der Rechtsform über die Finanzplanung bis hin zur Standortfrage und persönlichen Absicherung. Auf dem Gründungsforum erhalten Sie die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen – auf einen Blick und an einem Ort. An verschiedenen Thementischen erhalten Sie wichtige Informationen zu den Themen:

• Businessplan
• Recht
• Steuern
• Finanzierung
• Gründung durch Frauen
• Unternehmensnachfolge
• Versicherungen


Braunschweiger Gründungswoche

Auf der Braunschweiger Gründungswoche haben Sie die Möglichkeit, an interessanten Diskussionsrunden und aufschlussreichen Vorträgen teilzunehmen und sich mit Expert*innen der Gründungsförderung sowie erfolgreichen Gründerinnen und Gründern auszutauschen und von ihren Erfahrungen zu lernen.

Die Braunschweiger Gründungswoche ist eine Veranstaltung des Gründungsnetzwerks Braunschweig und findet alle zwei Jahre statt.

Braunschweiger Gründungswoche 2019
Braunschweig Zukunft GmbH/Philipp Ziebart


Gründertag Salzgitter

In Kooperation mit dem Beratungsnetzwerk Salzgitter bietet die Wirtschaftsförderung Salzgitter alle zwei Jahre den Gründertag im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Salzgitter-Bad an. Gründer und Nachfolger berichten von ihren Erfahrungen der Gründungsumsetzung und geben Einblicke in die Phase der Unternehmensgründung.

Im Anschluss steht der Marktplatz zum Austausch und zur kostenlosen Erstberatung im Atrium des TGZ zur Verfügung.