Für Schulen

Bei Schüler*innen die Neugier aufs Handwerk wecken.

Berufsorientierung im Technologiezentrum

Ausprobieren, ob der Beruf Spaß macht: Diese Chance erhalten Mädchen und Jungen bei den Berufsorientierungsmaßnahmen in den Technologiezentren der Handwerkskammer in Braunschweig, Lüneburg und Stade. Schülerinnen und Schüler der achten Klasse können dort regelmäßig ihre Eignung für handwerkliche Berufe unter Beweis stellen.

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie können wir in 2020 keine Berufsorientierung anbieten.



Beratung vor Ort

Unsere Berater des Förderprogrammes ,,Passgenaue Besetzung" kommen gerne zu Ihnen in den Unterricht und informieren über die vielfältigen Berufe und Karrieremöglichkeiten im Handwerk. Sie sind auf Berufsfindungsmessen vor Ort, kennen freie Ausbildungsplätze und vermitteln passende Jugendliche direkt an die Betriebe. Auch Schnupperpraktika können vermittelt werden.

Jonas Edinger

Tel. 04131 712-149
Mobil 0176 117200-32
Fax 04131 712-213
edinger--at--hwk-bls.de

Andreas Küpper-Melzer

Tel. 04141 6062-35
Mobil 0176 117200-30
Fax 04141 6062-89
kuepper-melzer--at--hwk-bls.de



Förderhinweis

Das Programm „Passgenaue Besetzung - Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.



Führungen in der Werkstatt

Wenn Sie mit Ihrer Klasse eine Führung durch unsere Werkstätten machen möchten, sprechen Sie uns gerne zur Terminvereinbarung an.

Informationen zu den Technologiezentren der Handwerkskammer gibt es hier