Tag des Handwerks 2021
www.handwerk.de

Fotoaktion zum Tag des Handwerks

Unter dem Motto "Wir tun, was bleibt - Dein Blick ins Handwerk" können Handwerkerinnen und Handwerker ihre Arbeit dokumentieren.

Am 18. September findet zum elften Mal der Tag des Handwerks statt – erneut unter außergewöhnlichen Umständen. Daher wird der Aktionstag auch in diesem Jahr vor allem digital begangen, unter anderem mit einer Fotoaktion. Mit dem Aufruf "Wir tun, was bleibt – Dein Blick ins Handwerk" werden Fotos gesucht, die darstellen, was Handwerk ausmacht und wie es den Charakter der Menschen prägt.

Handwerkerinnen und Handwerker aus ganz Deutschland sind aufgerufen, den Bezug zu ihrem Beruf und den Stolz auf ihre Arbeit mit einem Foto zu veranschaulichen, dieses Foto einzureichen und damit Teil der digitalen Fotoausstellung zu werden. Die Fotos können bis zum 15. August aufwww.handwerk.de/tdh21 eingereicht werden. Dort sind auch nähere Informationen zu der Aktion und den Teilnahmebedingungen zu finden.

Veröffentlicht werden die Bilder zum Tag des Handwerks am 18. September in einer digitalen Ausstellung aufwww.handwerk.de.