Fassadensanierung

Fassadensanierung am Verwaltungssitz Braunschweig

Jetzt geht es ans Eingemachte: Schäden am Fachwerk wurden freigelegt

Die Handwerkskammer saniert die Fachwerkfassade des von Veltheimschen Hauses am Braunschweiger Hauptverwaltungssitz nach einem genau erstellten Plan, in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalschutzbehörde und mithilfe einer Vielzahl erfahrener Handwerksbetriebe. An dem Gebäude sind umfassende Sanierungsarbeiten nötig, damit das Haus in seiner historischen Substanz erhalten und zugleich als Verwaltungssitz der Handwerkskammer weiterfungieren kann.

Die Arbeiten an der Fassade des Gebäudes am Burgplatz dauern voraussichtlich bis Mai 2021. Insgesamt wird die Fassadensanierung etwa eine halbe Million Euro kosten. An der Finanzierung beteiligen sich die Bundesrepublik Deutschland mit 120.000 Euro, das Land Niedersachsen mit 98.875 Euro sowie die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit 90.000 Euro.

Wir informieren an dieser Stelle laufend über Baufortschritte und Arbeiten an der Fassade.



Phase 2: Jetzt geht es ans Eingemachte

Nachdem die Sandstrahl- und Rückbauarbeiten weitgehend abgeschlossen wurden, konnten die zum Teil erheblichen Schäden am Fachwerk genauer in Augenschein genommen werden: Stützen und Schwellen im Bereich der Tordurchfahrt sind stark von Schädlingen befallen und müssen teilweise ausgetauscht werden. Auch die geputzten Felder in den Gefachen zeigen stellenweise starke Schäden durch Feuchtigkeit und Schädlinge. Zum angrenzenden Landesmuseum ist ein ausgedehnter Schwammschaden unter der Traufe zu sanieren. An der dreigeschossigen „Utlucht“ zum Burgplatz hin ergaben die Freilegungsarbeiten Schäden am Balkenwerk sowie zwischenzeitlich erfolgte Änderungen an der Gebäudestruktur, die nun wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt werden soll. Aufwändig gestaltet sich auch die Entfernung der zahlreichen Beschichtungen an Fenstern und Metallteilen, die alle möglichst erhalten bleiben sollen.

Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 2
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 2
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 2
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 2
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 2
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 2
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 2
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 2
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 2


Phase 1: Eingeplante Fassade „à la Christo“

Dem Verhüllungskünstler Christo hätte es gefallen: Die Fassade des Verwaltungssitzes der Handwerkskammer am Braunschweiger Burgplatz ist seit ein paar Tagen vollständig weiß eingeplant. Der Hintergrund ist allerdings nicht künstlerisch, sondern restauratorisch, denn die Fassade des Gebäudes aus dem 16. Jahrhundert benötigt eine systematische Ertüchtigung. Die erste Phase der Arbeiten hat nun begonnen. Sie besteht neben der Einrüstung und Einplanung aus einer eingehenden restauratorischen Untersuchung des Fachwerks, der Demontage von Fensterbänken und Blechen sowie umfangreichen Sandstrahlarbeiten an den lackierten Bohlen und Balken.

Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1
Fassadensanierung, Braunschweig, Burgplatz, Hauptverwaltungssitz, Sanierungsarbeiten, Phase 1