Start@5: Bankgespräche erfolgreich führen

Webinar

Eine gesicherte Unternehmensfinanzierung gilt regelmäßig als wichtiger Faktor einer nachhaltig erfolgreichen betrieblichen Entwicklung. Nicht selten ergeben sich insbesondere bei noch jungen Betrieben innerhalb der ersten Geschäftsjahre Finanzierungslücken oder sogar Liquiditätsschwierigkeiten. Eine gewissenhafte Vorbereitung sollte daher bei wichtigen Finanzierungsanlässen stets Bestandteil der Planung sein.

Eine Kreditvergabe durch die Hausbank erfolgt, wenn die Kreditwürdigkeit des Kreditantragstellers positiv beurteilt wird. Die Beurteilungskriterien der Kreditinstitute vollziehen sich in Form eines bankinternen Ratings. Hierbei befinden sich die wirtschaftlichen Verhältnisse, die weitere Unternehmensentwicklung und Kundenbeziehungen als harte Faktoren sowie die Unternehmerpersönlichkeit oder die Marktsituation als sogenannte weiche Faktoren in besonderem Fokus.

Was also können Handwerksunternehmer*innen tun, um erfolgreicher mit der Hausbank zu verhandeln?

Inhalte

  • inanzierungsarten
  • Materielle Kreditwürdigkeit
  • Persönliche Kreditwürdigkeit
  • Rentabilität und Liquidität
  • Wichtige Tipps für Handwerksbetriebe
  • Die optimale Vorbereitung
  • Rating

Referent

Daniel Topp, Betriebswirtschaftlicher Berater, Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 18. April 2022 über das Online-Formular an. Sie erhalten dann am Veranstaltungstag Ihren Teilnahmelink (Zoom) per E-Mail.

Veranstalter

Dieses Webinar findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Start@5 statt, einer gemeinsamen Initiative der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, der Kreishandwerkerschaft Elbe-Weser, der IHK Stade sowie der Landkreise Osterholz, Rotenburg und Verden.

Jeweils am dritten Dienstag eines Monats von 17 bis 18 Uhr wird ein Thema rund um den Unternehmensstart näher beleuchtet. Eingeladen sind alle Interessierten – auch wenn die Unternehmensgründung schon länger zurückliegt.



Wann: 19.04.2022 um 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Online

Veranstalter: Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Anmeldefrist: bis 18.04.2022