Ukraine-Flagge
rea_molko - stock.adobe.com

Informationen und UnterstützungsangeboteUkraine-Krieg

Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

Der ZDH hat eine umfangreiche Themenseite zum Krieg in der Ukraine erstellt. Neben aktuellen Meldungen finden Sie auf der Themenseite weiterführende Informationen, u. a. zu Aufenthalts- und Beschäftigungsregelungen sowie Unterstützungsangeboten.


Niedersächsische Landesregierung

Das Land Niedersachsen hat ebenfalls eine Themenseite zum Krieg in der Ukraine mit FAQs und allgemeinen Informationen sowie Beratungs- und Hilfsangeboten erstellt.



Logo "Wirtschaft Hilft"

#WirtschaftHilft

Zur Unterstützung einer bedarfsgerechten Hilfe haben die Spitzenverbände der Deutschen Wirtschaft (BDA, BDI, DIHK und ZDH) die Initiative #WirtschaftHilft ins Leben gerufen.

Unter www.wirtschafthilft.info erhalten Unternehmen umfangreiche Informationen zu den Themen bedarfsgerechtes Spenden, Arbeitsmarktintegration Geflüchteter sowie Auswirkungen auf Betriebe und Beschäftigung.


Beratungsangebot der Willkommenslotsen

Die Willkommenslotsen der Handwerkskammer stehen Ihnen bei Fragen zum Thema Ausbildung und Beschäftigung ukrainischer Geflüchtete im Handwerk unterstützend zur Seite.


Arbeitssschutz in ukrainischer Sprache

Damit ukrainische Handwerker trotz Sprachbarrieren sicher und gesund arbeiten können, hat die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) zentrale Themen des Arbeitsschutzes ins Ukrainische übersetzt.



Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Wenn Sie Ihren Wohnort im Bezirk der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade haben oder hier arbeiten möchten, sind wir die zuständige Stelle, die Ihren Bildungsabschluss bewertet und anerkennt.

mehr Infos