Aktuelle Unternehmenszahlen durch digitale Finanzbuchführung

#GewusstWie: Digitale Infoveranstaltung in Kooperation mit DATEV

Mit geeigneter Software-Unterstützung jederzeit über die Liquiditätslage des eigenen Unternehmens informiert sein.

Unternehmer profitieren jeden Tag davon, dass alle aktuellen Unterlagen im Unternehmen bleiben und revisionssicher archiviert werden. Wie durchgängige, digitale Prozesse die Zahl der Arbeitsschritte verringern und Abläufe vereinfachen können.

Inhalte

  • Einfachere Abläufe in der Buchhaltung
  • Steuerung des Unternehmens durch Einsatz der BWA
  • Zeitliche und wirtschaftliche Freiräume schaffen

Zielgruppe

  • Unternehmer*innen und Entscheider, die sich schnelle, einfache und transparente Prozesse wünschen sowie einen sicheren digitalen Austausch von Belegen, Dokumenten und Auswertungen mit ihrem Steuerberater.
  • Bilanzierende Unternehmen, die die Möglichkeiten der betriebswirtschaftlichen Auswertungen kennen lernen und für ihre Unternehmenssteuerung nutzen möchten.

Anmeldung

Die Teilnahme setzt eine vorherige Anmeldung voraus. Die Einwahldaten erhalten Sie im Anschluss an Ihre Anmeldung per E-Mail.

Technische Voraussetzungen

Die Veranstaltung wird über die Videokonferenzsoftware Zoom durchgeführt. Um alle Funktionen stabil nutzen zu können, empfehlen wir den kostenfreien Zoom-Meeting-Client (verfügbar für PC/Mac und mobile Endgeräte) vorab zu installieren. Ein Benutzerkonto bei Zoom ist nicht zwingend erforderlich.

Ansprechparter

Kilian Böse
Betriebswirtschaftlicher Berater
Tel. 04131 712-174
boese@hwk-bls.de

#GewusstWie

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe #GewusstWie. Alle weiteren Veranstaltungen aus dieser Reihe finden Sie hier.

Wann: 06.09.2022 um 10:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Wo: Online

Veranstalter: Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade & DATEV