Und was hast du heute gemacht? Der Zupfinstrumentenmacher Roy präsentiert stolz seine handwerklich gefertigte Gitarre.

Und? Was hast du heute gemacht?

Imagekampagne 2018 rückt stolze Handwerker in den Vordergrund.

Handwerker können diese Frage mit gutem Gewissen und Stolz beantworten. Nach ihrem Arbeitstag haben sie die Ergebnisse ihrer Arbeit vor Augen: verwirklichte Ideen, von der ersten Skizze bis zum fertigen Produkt. Der Stolz auf die eigene Leistung und die Erfüllung, die sich darin findet, sind Werte, nach denen auch Jugendliche bei ihrer beruflichen Zukunft streben. Die Imagekampagne 2018 fokussiert daher auf „Erfüllung“. Sie rückt stolze Handwerker als Sprachrohr in den Mittelpunkt, um sowohl die breite Öffentlichkeit als auch die junge Generation anzusprechen. 

Die Frage „Und? Was hast du heute gemacht?“ zieht sich dabei als kommunikativer roter Faden durch das gesamte Jahr und regt zielgruppenübergreifend zum Nachdenken und zur Auseinandersetzung mit dem Handwerk an. Neun Handwerker aus unterschiedlichen Gewerken treten als Testimonials auf. Gemeinsam zeigen sie, dass das Handwerk multikulturell ist und von Frauen und Männern gleichermaßen ausgeübt wird.

Alle Aktionen und Werbemaßnahmen in 2018 setzen die Erfüllung im Leben der Handwerker in Szene. Geplant sind unter anderem drei Plakat-Flights, ein TV-Spot sowie zentrale und regionale Werbemittel. Die erfolgreiche #einfachmachen-Kampagne für Jugendliche wird mittels verschiedener Online- und Social-Media-Aktionen fortgeführt. Auch sie stehen im Zeichen von „Erfüllung“.


Aktuelle Motive

Die Motive finden Sie in vielen weiteren Formaten als kostenfreier Download im Werbemittelportal . Dort besteht zudem die Möglichkeit, das Motiv mit dem eigenen Logo und der eigenen URL zu individualisieren.

Und? Was hast du heute gemacht? Zupfinstrumentenmacher Roy hat in Handarbeit eine Gitarre gefertigt.

Die Technische Produktdesignerin Chantal präsentiert stolz ihre Arbeit: ein 3D-Modell eines Autos.

Orthopädietechnik-Mechaniker Imad präsentiert stolz seine handwerklich gefertigte Prothese.