Schutzausrüstung, Corona, Handschuhe, Atemschutzmaske, Brille
pixelrobot - stock.adobe.com

Produktion von Schutzausrüstung

DIN stellt Normen für medizinische Ausrüstung bereit

Um die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie zu unterstützen, wurden eine Reihe von Normen für Medizinprodukte und persönliche Schutzausrüstung veröffentlicht. Diese Normen beschreiben wesentliche Anforderungen an Filtermasken, medizinische Handschuhe und Schutzkleidung. Mit der kostenfreien Bereitstellung der Normen soll Unternehmen geholfen werden, die ihre Produktlinien umstellen wollen, um die so dringend benötigte Ausrüstung kurzfristig herzustellen.

Interessierte Unternehmen und Organisationen können die Normen im Webshop des Beuth Verlags unter www.beuth.de/go/kostenlose-normen herunterladen.

Die Normen richten sich rein an professionelle Anwender. Antworten auf Fragen zur Verwendung und zum Inverkehrbringen von medizinischer Ausrüstung finden Sie bei der  Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.