Social Media, Icons, App, Logos, Facebook, Instagram, YouTube, Twitter
Handwerkskammer

Personalsuche in den sozialen Medien

Workshop "Soziale Medien und ihr Nutzen bei der Personalgewinnung" findet am 17. Juni in Verden statt

Mit Facebook, Instagram oder Youtube auf Personalsuche – wie das geht, zeigt der Workshop „Soziale Medien und ihr Nutzen bei der Personalgewinnung“ am 17. Juni im Norddeutschen Zentrum für nachhaltiges Bauen in Verden. Im Mittelpunkt steht dabei, wie soziale Medien von Betriebsinhabern sinnvoll für die Personalgewinnung eingesetzt werden können. Einen Schwerpunkt bildet die zielgerichtete Ansprache von potenziellen Bewerbern über unterschiedliche Soziale Medien: das so genannte Social Media Recruiting. Darüber hinaus gibt es Tipps zur erfolgreichen Einbindung von Sozialen Medien in die individuelle betriebliche Personalbeschaffungsstrategie. Referenten sind Klaus Dettmar, Personalberater Fachkräftesicherung, und Udo Kaethner, Innovationsberater, von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade.

Der Workshop findet unter Beachtung der notwendigen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt am Mittwoch, 17. Juni, von 16:00 bis 19:15 Uhr, im Norddeutschen Zentrum für nachhaltiges Bauen, Artilleriestraße 14, 27283 Verden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung ist per E-Mail erforderlich unter linder@hwk-bls.de.



Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts "FAME gewinnt!" angeboten. FAME gewinnt! ist ein Gemeinschaftsprojekt der Landkreise Cuxhaven, Osterholz, Stade und Verden mit ihren Wirtschaftsförderungen, der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum und der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade als Projektträger. Es wird als Strukturmaßnahme im Rahmen des Regionalen Fachkräftebündnisses Elbe-Weser durch das Land Niedersachsen und die EU gefördert.