Warnung, Achtung, Meldung, Bitte beachten, Hinweis
vegefox.com - stock.adobe.com

Fake-E-Mails zur Corona-Soforthilfe

NBank warnt vor E-Mails, die zur Rückzahlung von zu viel erhaltenen Fördergeldern auffordern

Zurzeit sind E-Mails im Umlauf, die dazu auffordern, zu viel erhaltene Fördergelder aus den Corona-Soforthilfen zurückzuzahlen. Mit der Absenderadresse "corona-zuschuss@nbank.de.com" erwecken die Mails den Anschein, dass sie von der NBank stammen. Die NBank ist jedoch nicht Versender dieser Mails und steht im engen Austausch mit dem LKA Niedersachsen und dem Zentralen Kriminaldienst Hannover.

Es wird empfohlen, solche E-Mails keinesfalls zu öffnen, sondern umgehend Anzeige bei der Polizei zu erstatten.