Junge Frau bei der Arbeit in einer Zimmerei.
hannesharnack.de - Hannes Harnack

Meistervorbereitung

Wir bereiten Sie optimal und praxisnah auf Ihre Meisterprüfung vor.

Mit unseren vorbereitenden Kursen machen wir Sie fit für die Meisterprüfung. Egal ob berufsbegleitend, in Vollzeit oder in der digitalen Variante - wir bereiten Sie optimal und praxisnah auf Ihre Meisterprüfung vor.

Wir bieten Ihnen:

  • erfahrene Dozentinnen und Dozenten
  • praxisnahen Unterricht
  • moderne Werkstätten und Unterrichtsräume
  • umfangreiches Angebot in Voll- und Teilzeit
  • moderne Lernformen (E-Learning, Blended Learning)


Unser Angebot

Teil I und II

Teil III und IV




Finanzielle Unterstützung

Symbolbild Geldscheine und Münzen
p!xel 66 - Fotolia.com



Verschiedene Förderprogramme, die auch miteinander kombiniert werden können, bieten angehenden Meisterinnen und Meistern finanzielle Unterstützung auf dem Weg zum Meistertitel.

mehr Infos


Aufstiegs-BAföG

Teilnehmer*innen an Meistervorbereitungslehrgängen können nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) gefördert werden. Eine Förderung ist für die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren (bis zu 15.000 Euro), das Meisterstück (bis zu 2.000 Euro) sowie für den Unterhalt möglich. Die Förderung der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren erfolgt dabei unabhängig von der Einkommens- und Vermögenssituation.


Niedersächsische Meisterprämie

Jede*r Jungmeister*in, der*die seit mindestens sechs Monaten in Niedersachsen wohnt oder sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist und die Meisterprüfung spätestens bis zum 30. September 2023 erfolgreich ablegt, kann zusätzlich zum Aufstiegs-BAföG die Niedersächsische Meisterprämie in Höhe von 4.000 Euro beantragen.


Lernen beim Profi

Unsere Technologie- und Kompetenzzentren an den Standorten Braunschweig, Lüneburg, Stade und Königslutter bieten mit ihrer modernen Ausstattung optimale Voraussetzungen für die Prüfungsvorbereitung. Außerdem bieten wir zertifizierte Qualität: Unsere Bildungseinrichtungen sind nach der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.





Haben Sie noch Fragen?

Unsere  Weiterbildungsberater*innen stehen Ihnen bei Fragen rund um die Meisterausbildung im Handwerk untertsützend zur Seite. Sie helfen Ihnen, geeignete Förderprogramme zu finden und unterstützen Sie auf Wunsch auch bei der Beantragung. 

Auch wenn noch nicht das richtige Angebot für Sie dabei war, helfen Ihnen unsere Weiterbildungsberater*innen gerne weiter. Sie wissen, welche neuen Kursangebote sich bereits in der Planung befinden und können Sie dafür schon jetzt vormerken. 



Meister, und dann?

Mit der Fortbildung zum*zur "Geprüften Betriebswirt*in (HwO)" bieten wir eine spezielle Weiterbildung für Meisterinnen und Meister an.

Im Fokus dieser Fortbildung stehen die Themenfelder Strategieentwicklung, Unternehmensführung sowie Personal- und Innovationsmanagement. Der*die "Geprüfte Betriebswirt (HwO)" stellt die höchste Qualifikationsstufe im Handwerk dar und ist dem akademischen Master gleichgestellt.

Wir bieten die Fortbildung als Blended Learning an. Bei dieser Lernform findet der Großteil des Unterrichts in digitaler Form statt. Etwa alle sechs Wochen wir der virtuelle Unterricht durch Präsenztermine ergänzt.

 mehr Infos

Betriebsberatung, Unternehmensförderung, Unternehmensberatung, Betriebswirtschaft, Gründung, Nachfolge, Betriebsübergabe, Werkstatt, Meister, Beratung, Gespräch, Tischler
www.bildwerknord.de - Hannes Harnack