Titelthema

Bäckermeister Frank Soetebier mit der Photovoltaikanlage
Handwerkskammer

Photovoltaik für die Backstube

Bäckerei Soetebier aus Winsen/Luhe hat sich zum Ziel gesetzt, komplett CO2-neutral zu arbeiten: von der Produktion über die Auslieferung der Ware bis hin zum Betreiben der Fachgeschäfte.

mehr lesen

Dirk Rothermann und Timo Köhler
Handwerkskammer

Chefsessel statt Blaumann

Handwerksmeister Timo Köhler hat lange von der Selbstständigkeit geträumt, aber keinen passenden Betrieb gefunden. In der Betriebsbörse der Handwerkskammer tauchte es dann aber auf: das perfekte Unternehmen für ihn.

mehr lesen

Seilflechter Tauwerk GmbH in Braunschweig
Handwerkskammer

Überraschend vielseitig

Die Firma Seilflechter Tauwerk GmbH in Braunschweig stellt sich zukunftsfähig digitalisiert auf, beliefert viele unterschiedliche Branchen und bildet in dem wenig bekannten Gewerk des Seilers aus.

mehr lesen

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist auch in kleinem Rahmen für jedes Unternehmen leistbar.
Schmitz / Handwerkskammer

Gesunde Wirkungskette

Ein betriebliches Gesundheitsmanagement  ist auch in kleinem Rahmen für jedes Unternehmen leistbar. Bei Wahlers Forsttechnik gibt es Obstkörbe, im Autohaus Warncke höhenverstellbare Schreibtische.

mehr lesen

Florian Volk (links), Volker Wesche und Florian Westermann von Tietje Haustechnik.
Schmitz / Handwerkskammer

Karriere als Meister

Über den Weg zum Meistertitel und ihre Erfahrungen berichten Inhabende und Meisterschüler dreier Betriebe aus dem Kammerbezirk.

mehr lesen

Tiny House NH Titelgeschichte
Handwerkskammer

Im Speziellen liegt viel Potenzial

Bestimmte Trends und Marktentwicklungen bergen oft Möglichkeiten für Spezialisierungen innerhalb eines Handwerksbetriebs. Die Uphusener Konzepttischlerei Wöhltjen bietet ihren Kunden Tiny Houses an, genauso wie Zimmerei WichtHolzbau aus Evessen.

mehr lesen

Kosmetikerin Maria Bellissimo setzte während der Lockdowns auf Online-Lösungen zur Kundenbindung.
Schmitz / Handwerkskammer

Digital direkt am Kunden

Kosmetikerin Maria Bellissimo und Goldschmiedin Beate Fritz haben sich in der Corona-Zeit um Online-Lösungen gekümmert und profitieren nun auch weiterhin von den digitalen Maßnahmen.

mehr lesen

Dachdeckermeisterin Clarissa Heuer hat mit vielen Klischees zu kämpfen. Sie plädiert für ein Umdenken bei allen Akteuren.
Schmitz / Handwerkskammer

Hemmungen oder Vorurteile?

Dachdeckermeisterin Clarissa Heuer hat mit vielen Klischees zu kämpfen. Sie plädiert für ein Umdenken bei Kunden, Frauen und Handwerksbetrieben.

mehr lesen

Altenauer Brauerei füllt wieder ab.
Schmitz / Handwerkskammer

Altenauer Brauerei füllt wieder ab

Brauermeister Joachim Kilian übernimmt zusammen mit zwei Gesellschaftern die Brauerei in Altenau und rettet auch mit der Hilfe von Fördermitteln ein Stück Kulturgut.

mehr lesen

Elektroinstallateur Johannes Klingel war im Rahmen einer Azubientsendung in Norwegen.
Schmitz / Handwerkskammer

Europa und die Welt entdecken

Als Handwerker im Ausland den eigenen Horizont erweitern, stärkt die Persönlichkeit und eigenen Fertigkeiten. Wir bieten Auslandsprogramme an.

mehr lesen

Der Betrieb E-Cap Mobility aus Winsen (Luhe) arbeitet am CO2-neutralen Fußabdruck.
Schmitz / Handwerkskammer

Dem Wandel einen Schritt voraus

Der Betrieb E-Cap Mobility aus Winsen (Luhe) arbeitet an alternativen Antriebssystemen für Individual-, Nutzfahrzeuge und Schwerlasttransporter, aber auch für Schiffe und Leichtflugzeuge

mehr lesen

Die Hatecke-Werft wird von Rainer Hatecke in fünfter Generation geführt. Azubi Elia Wirth ist auch mit an Bord.
Schmitz / Handwerkskammer

Durch Vertrauen zu mehr Leistung

Rainer Hatecke setzt alles daran, seinen Auszubildenden ein stabiles Fundament für den beruflichen Einstieg zu ermöglichen.

mehr lesen

Simon Allers hat den Betrieb von seinem ehemaligen Chef Hermann Hinck übernommen.
Schmitz / Handwerkskammer

Freud und Leid

Den eigenen Betrieb einem Nachfolger zu überlassen, ist Freude und Abschied zugleich. Zwei Handwerksbetriebe erzählen, welche Erfahrungen sie gemacht haben.

mehr lesen

Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Die Schornsteinfegerinnen Melanie Mehrkens und Sonja Möller teilen einen Arbeitsplatz.
Schmitz / Handwerkskammer

Geteilter Arbeitsplatz

Schornsteinfegermeister Timo Gerke aus Hollern-Twielenfleth zeigt mit einem cleveren Arbeitszeitmodell, dass vieles möglich ist, um Betriebsinhaber und Angestellte zufrieden zu stellen.

mehr lesen

Tanja und Thorsten Neumann legen in ihrem Unternehmen Heideglas Uelzen viel Wert auf das Thema Nachhaltigkeit
hannesharnack.de - Hannes Harnack

Die Zukunft ist es wert

Wie kein anderer Wirtschaftszweig steht das Handwerk für
Nachhaltigkeit.

mehr lesen

Team Plagemann aus Braunschweig
Schmitz / Handwerkskammer

Gute Arbeit durch Motivation

Team Plagemann aus Braunschweig setzt erfolgreich auf digitale Strategien zur Mitarbeitergewinnung und Kundenakquise.

mehr lesen