Coronavirus: Aktuelle Information

Die Lehrgänge in den Technologiezentren der Handwerkskammer werden weiterhin an allen Standorten wie geplant unter Beachtung der geltenden Corona-Hygiene- und Abstandsregelungen durchgeführt. Auch Prüfungen finden unter Einhaltung der entsprechenden Regelungen weiter statt.

Vor dem Hintergrund der neuen Corona-Arbeitsschutzverordnung und der Pflicht der Arbeitgeber*innen Corona-Tests für Arbeitnehmer*innen anzubieten, wird die Handwerkskammer nur anlassbezogen zusätzliche Tests durchführen. Ein besonderer Nachweis der Teilnehmenden auf durchgeführte betriebliche Testungen ist nicht notwendig, da wir darauf vertrauen, dass die Betriebe ihrer gesetzlichen Testangebotspflicht nachkommen und damit zum Gesundheitsschutz aller Lehrgangsteilnehmenden beitragen.

Die Verpflegung durch die Mensen ist sichergestellt, die Unterbringung in den Gästehäusern weiterhin möglich.Je nach rechtlichen Vorgaben und daraus resultierenden Schutz- und Sicherheitsvorkehrungen kann es jedoch zu Einschränkungen kommen.

mehr lesen



News

Wir wollen dich. Werde Botschafter*in des Handwerks.

Werde Botschafter*in des Handwerks

Für die Imagekampagne des deutschen Handwerks suchen wir neue Botschafter*innen, die das Handwerk repräsentieren.

mehr lesen

André Haggeney (I.M.A.), Robert Leisenz und Thomas Kramp (Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade) (v.l.)

Motorspende für Komzet-NLTec

I.M.A. H.-D. Gröschler GmbH übergibt Motorenspende an Kompetenzzentrum für Nutzfahrzeug- und Landmaschinentechnik

mehr lesen

Landmaschinenmechaniker - Bildung und Weiterbildung Schlagwort(e): Landmaschinenmechaniker, Lüneburg, Technologiezentrum, Technologiezentren, TZH, ÜLU, Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Unterricht, Bildung, Fortbildung, Weiterbildung, Meister, Meisterkurs, Seminar, Seminare, Bildungszentrum, Berufsbildung

TZH Stade erhält Förderung für neues Digitalisierungsprojekt

Das Projekt "Digitale Konzepte für eine moderne Ausbildung in der Land- und Baumaschinenmechatronik“ (DiKonA) wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit dem Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung gefördert

mehr lesen

Meistervorbereitungskurse

 mehr Kurse



Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.