Kfz - Bildung und Weiterbildung Schlagwort(e): Kfz, Lüneburg, Technologiezentrum, Technologiezentren, TZH, ÜLU, Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung, Unterricht, Bildung, Fortbildung, Weiterbildung, Meister, Meisterkurs, Seminar, Seminare, Bildungszentrum, Berufsbildung
www.bildwerknord.de - Hannes Harnack

ÜLU startet wieder

Unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln wird nach und nach wieder der Lehrgangsbetrieb aufgenommen

Mit den ersten Lockerungen der Corona-Kontaktsperre dürfen auch die handwerklichen Bildungsstätten unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln nach und nach den Betrieb wieder aufnehmen. Unter Berücksichtigung besonderer organisatorischer Rahmenbedingungen läuft auch in den Technologiezentren der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade der Lehrgangsbetrieb mit der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) in der kommenden Woche wieder an. Um ausgefallene ÜLU-Lehrgänge nachholen zu können, wurden vom Bundeswirtschaftsministerium Erleichterungen zugelassen. Damit wird eine Lehrgangswoche von drei Unterweisungstagen ermöglicht.

Hinweise

Folgende Hinweise gilt es für Betriebe und Auszubildende zu beachten:

  • Die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung wird unter besonderen Schutz- und Hygienemaßnahmen durchgeführt. Die hierfür notwendige Schutzausrüstung erhalten die Auszubildenden von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade kostenlos zur Verfügung gestellt. Auf dem Gelände gilt die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Bedeckung und in den Werkstätten der Technologiezentren eine zusätzliche Tragepflicht eines Schutzvisiers. Die Mund-Nasen- Bedeckung wird direkt bei Anreise bzw. beim Betreten des Geländes verteilt.

  • Bei Krankheitssymptomen, die laut der Vorgabe des Robert-Koch-Instituts auf eine Corona Erkrankung hinweisen könnten, bitten wir von vornherein von einer Anreise der Teilnehmenden abzusehen. Erkrankte Teilnehmende werden vom Lehrgang ausgeschlossen. Vorerkrankungen von Auszubildenden sind im Hinblick auf eine Lehrgangsteilnahme im Vorwege ärztlich abzustimmen. Bei Erkrankung oder sonstigen wichtigen Verhinderungsgründen bitten wir Sie um sofortige schriftliche Mitteilung an das Ausbildungszentrum.

  • Die Auszubildenden erhalten während der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung täglich kostenlos ein Mittagessen sowie zwei Lunchpakete.

  • Die Gästehäuser in Lüneburg und Stade sind zurzeit geschlossen. Eine Übernachtung kann dort derzeit nicht angeboten werden.