Die Teilnehmenden der Ausbilderhospitation in der spanischen Backstube.
Handwerkskammer

Ausbilderreise nach Spanien

Fünf Ausbilder*innen schauten spanischen Bäckern über die Schulter.

Fünf Ausbilder*innen des Bäcker- und Konditorenhandwerks haben im spanischen Vigo den Bäckern über die Schulter geschaut. In einem Backkurs bekamen sie eine Einführung in die Herstellung galicischer Backwaren. „Ich habe in fünf Tagen Vigo eine schöne Stadt, tolle Kollegen und Freunde, das Backhandwerk von einer ganz besonders guten Seite und mich selber besser kennengelernt. Das war wirklich eine für mich sehr, sehr bedeutende Reise“, sagt Bäckermeisterin Tina Wichers  Auch Konditormeister Wolfgang Heyderich bewertet die Reise positiv: „Brot verbindet Menschen genau wie Erasmus+. Wir haben tolle Brotkreationen von fantastischen Menschen kennengelernt.“ Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade bietet Ausbilderreisen für verschiedene Gewerke in unterschiedliche Regionen an. Die Reisen werden durch das EU-Programm "Erasmus+" gefördert.

 

Die Teilnehmenden 2019:

  • Tina Wichers, Der Fredenbäcker 21717 Fredenbeck
  • Maik Starke, Starke Bäcker KG, 28790 Schwanewede
  • Wolfgang Heyderich, Brot-Café Heyderich 21680 Stade
  • Uwe Meiners, Café Haertle 38100 Braunschweig
  • Christian Harbeck, Bäckerei & Konditorei Schmanns 21218 Seevetal