Der neue Berufsbildungsausschuss verabschiedet die früheren Mitglieder Albers, Scholz und Wrogemann. v.l.n.r.: G. Neumann, A. Aschenbrenner, R. Albers, L. Scholz, L. Wrogemann, M. Kleber
Handwerkskammer
Der neue Berufsbildungsausschuss verabschiedet die früheren Mitglieder Albers, Scholz und Wrogemann. v.l.n.r.: G. Neumann, A. Aschenbrenner, R. Albers, L. Scholz, L. Wrogemann, M. Kleber

Konstituierende Sitzung des Berufsbildungs-Ausschusses

BBA tagt in Lüneburg

Am 17. Juni 2019 traten die Mitglieder des Berufsbildungsausschusses für die Amtszeit vom 18. März 2019 bis zum 17. März 2024 im Technologiezentrum Lüneburg zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Als alternierende Vorsitzende wurden für die Arbeitgeber Achim Aschenbrenner (Lüneburg) und für die Arbeitnehmer Michael Kleber (Braunschweig) gewählt. Sprecher für die Lehrer an berufsbildenden Schulen wurde Heinrich von Fintel (Celle).

Der Berufsbildungsausschuss der Handwerkskammer ist ein gesetzlich vorgesehenes Organ. Er setzt sich zusammen aus jeweils sechs Vertretern der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer sowie Vertreter der berufsbildenden Schulen. Die Rechte und Aufgaben des Berufsbildungsausschusses ergeben sich aus der Handwerksordnung. So ist dieser Ausschuss über alle wichtigen Angelegenheiten der beruflichen Bildung zu unterrichten, in wichtigen Angelegenheiten der beruflichen Bildung anzuhören und erteilt Stellungnahmen und Vorschläge für die Verabschiedung von Kammersatzungen aus dem Bildungsbereich.

Der Berufsbildungsausschuss tagt in der Regel zweimal jährlich.

Im Rahmen der Neuberufung des Berufsbildungsausschusses wurden Ausschussmitglieder der vorhergehenden Amtszeit in den Sitzungen am 10. Januar und 17. Juni 2019 verabschiedet.

In der Handwerkskammer ist Günter Neumann als Geschäftsführer Ansprechpartner für den Berufsbildungsausschuss.

 

Günter Neumann

Tel. 04131 712-119
Fax 04131 712-217
guenter.neumann--at--hwk-bls.de



 

Verabschiedung der Herren Wiegleb, Rehkopf und Beißner am 10. Januar 2019 durch die alternierenden Vorsitzenden, Vizepräsident Scholz und BBA-GF. v.l.n.r.: M. Kleber, G. Neumann, H.J.- Wiegleb, L. Scholz, G. Rehkopf, J. Beißner, M. Bauermeister
Handwerkskammer
Verabschiedung der Herren Wiegleb, Rehkopf und Beißner am 10. Januar 2019 durch die alternierenden Vorsitzenden, Vizepräsident Scholz und BBA-GF. v.l.n.r.: M. Kleber, G. Neumann, H.J.- Wiegleb, L. Scholz, G. Rehkopf, J. Beißner, M. Bauermeister