Parkettleger
Falk Heller, www.argum.com

Meistervorbereitung Parkettleger*in

Neues Angebot als Blended Learning

Der Meistertitel ist Gütesiegel und Auszeichnung zugleich – nicht nur in Deutschland, sondern auch darüber hinaus. Er steht für geprüfte handwerkliche Qualität und fundierte Ausbildung. Wer den Meisterbrief erworben hat, zeigt, dass er*sie über Fachkompetenz, technisches Know-how, Führungswissen und soziale Kompetenz verfügt. Der Meistertitel genießt bei Kund*innen, in der Öffentlichkeit und im Handwerk selbst ein hohes Ansehen und Vertrauen. Ihre beruflichen Möglichkeiten als Meister*in im Parkettlegergerhandwerk sind vielfältig und voller Perspektiven – ob als selbstständige*r Unternehmer*in oder als Führungskraft.


Inhalt

Als Parkettleger*in sind Sie Fachfrau*mann für die perfekte Planung des Kundenauftrages, die professionelle und kreative Umsetzung und Gestaltung. Ob Privatwohnung, Geschäftsräume, Baudenkmal oder Kreuzfahrtschiff: Sie sorgen für den optimalen Boden unter den Füßen Ihrer Kundschaft.


Teil I - Fachpraxis
  • Meisterprüfungsprojekt und Fachgespräch
  • Situationsaufgabe

Teil II - Fachtheorie
Der 2020 neu herausgegebene Rahmenlehrplan beinhaltet drei Handlungsfelder, die im Vorbereitungskurs eingehend behandelt werden:
  • Anforderungen von Kund*innen eines Parkettlegeretriebs analysieren, Lösungen erarbeiten und anbieten
  • Leistungen eines Parkettlegerbetriebs erstellen, kontrollieren und übergeben
  • Einen Parkettlegerbetrieb führen und organisieren


Blended Learning

Blended Learning ist eine Kombination aus Online- und Präsenzunterricht. Der Großteil des Unterrichts erfolgt zu festgelegten Zeiten im virtuellen Klassenzimmer und wird durch Präsenzphasen im TZH Stade ergänzt, um die einzelnen Lehrgangsabschnitte abzurunden. Die Vorteile dieser Unterrichtsform liegen in der Ortsunabhängigkeit – die Teilnahme ist von jedem Ort aus mit Internetzugang möglich – somit sparen Sie Zeit für lange Anfahrtswege.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Aufnahme in einen Lehrgang beinhaltet nicht die Zulassung zur Meisterprüfung. Zur Prüfung wird zugelassen, wer

  • einen einschlägigen Gesellen-/Facharbeiterabschluss besitzt
  • oder eine einschlägige Berufstätigkeit vorweisen kann.

Die Zulassung zur Prüfung wird im Einzelfall durch die Abteilung Prüfungswesen und Anerkennungsverfahren geprüft.

Abschluss

Meisterprüfung Teil I und II

Fördermöglichkeiten

Aufstiegs-BAföG

Meisterprämie

Weiterbildung in Niedersachen (WiN)

Weiterbildungsstipendium

mehr Infos

Termine und Anmeldung

Bei Fragen zur Terminplanung wenden Sie sich bitte an unsere Weiterbildungsberatung: weiterbildung@hwk-bls.de
 


Ihnen fehlen noch die Teile III und IV?

Kein Problem, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bei uns erwerben Sie unabhängig von der Meisterprüfung anerkannte Abschlüsse , die Sie für leitende Aufgaben in der mittleren Führungsebene qualifizieren. Die Fortbildungen schließen mit einer staatlich anerkannten Prüfung ab, die auch als Teil III bzw. IV der Meisterprüfung anerkannt werden. Unser Angebot umfasst neben dem klassischen Präsenzunterricht auch digitale Kursangebote.

FortbildungAnerkennung
Geprüfte*r Fachmann*Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)Anerkannt als Teil III der Meisterprüfung
AdA: Ausbildung der Ausbilder*innenAnerkannt als Teil IV der Meisterprüfung
Geprüfte*r Kaufmännische*r Fachwirt*in (HwO)Anerkannt als Teil III und IV der Meisterprüfung


06.11.2021 - 14.05.2022 - Teilzeit
Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) Teilzeit

1.550,00280 UEStadeausgebucht
28.03.2022 - 14.04.2022 - Vollzeit
AdA: Ausbildung der Ausbilder - anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung (Vollzeit)

615,0096 UELüneburgausgebucht
25.04.2022 - 10.06.2022 - Vollzeit
Geprüfte/r Fachmann/Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HWO) - anerkannt als Teil III der Meisterprüfung (Vollzeit)

1.690,00280 UELüneburgwenige Plätze
20.06.2022 - 07.07.2022 - Vollzeit
AdA: Ausbildung der Ausbilder - anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung (Vollzeit)

615,0096 UELüneburgwenige Plätze
11.07.2022 - 26.08.2022 - Vollzeit
Geprüfte/r Fachmann/Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HWO) - anerkannt als Teil III der Meisterprüfung (Vollzeit)

1.690,00280 UELüneburgausgebucht
22.08.2022 - 08.09.2022 - Vollzeit
AdA: Ausbildung der Ausbilder - anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung (Vollzeit)

615,0096 UELüneburgausgebucht
29.08.2022 - 14.10.2022 - Vollzeit
Geprüfte/r Fachmann/Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HWO) - anerkannt als Teil III der Meisterprüfung (Vollzeit)

1.690,00280 UELüneburgfreie Plätze
03.09.2022 - 22.10.2022 - Teilzeit
AdA - Ausbildung der Ausbilder Teilzeit

615,0096 UEStadefreie Plätze
05.09.2022 - 20.09.2022 - Vollzeit
AdA - Ausbildung der Ausbilder Vollzeit

615,0096 UEStadeausgebucht
12.09.2022 - 28.10.2022 - Vollzeit
Geprüfte/r Fachmann/Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HWO) - anerkannt als Teil III der Meisterprüfung (Vollzeit)

1.690,00280 UELüneburgausgebucht
26.09.2022 - 15.11.2022 - Vollzeit
Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) Vollzeit

1.690,00280 UEStadeausgebucht
24.10.2022 - 10.11.2022 - Vollzeit
AdA: Ausbildung der Ausbilder - anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung (Vollzeit)

615,0096 UELüneburgfreie Plätze
29.10.2022 - 27.05.2023 - Teilzeit
Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) Teilzeit

1.690,00280 UEStadefreie Plätze
07.11.2022 - 24.11.2022 - Vollzeit
AdA: Ausbildung der Ausbilder - anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung (Vollzeit)

615,0096 UELüneburgfreie Plätze
28.11.2022 - 20.01.2023 - Vollzeit
Geprüfte/r Fachmann/Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HWO) - anerkannt als Teil III der Meisterprüfung (Vollzeit)

1.690,00280 UELüneburgfreie Plätze
02.09.2023 - 14.10.2023 - Teilzeit
AdA - Ausbildung der Ausbilder Teilzeit

650,0096 UEStadefreie Plätze
04.09.2023 - 19.09.2023 - Vollzeit
AdA - Ausbildung der Ausbilder Vollzeit

650,0096 UEStadefreie Plätze
25.09.2023 - 14.11.2023 - Vollzeit
Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) Vollzeit

1.750,00280 UEStadefreie Plätze
21.10.2023 - 04.05.2024 - Vollzeit
Geprüfte/r Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO) Teilzeit

1.750,00280 UEStadefreie Plätze