Workshop Teamarbeit und Teamentwicklung – Gemeinsam an die Spitze: Wie Sie im Team erfolgreicher sind!

Gebühren

Kurs: 199,00 €

Unterricht

19.08.2019 - 19.08.2019
Montag von 09:00 - 17:00 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 9 Std.

Lehrgangsort
Praxiszentrum für Gestaltung und Kreativität
Friedenstraße 7
21335 Lüneburg
Ansprechpartner
Frau Rebecca Riedel
Tel. 04131 712-175
Fax 04131 712-280
praxiszentrum--at--hwk-bls.de

Lehrgangsnummer 262026-0

Gerade in kleinen und mittelständischen Handwerksunternehmen ist es wichtig, Hand in Hand zu arbeiten und an einem Strang zu ziehen, um den Erfolg des Betriebes und die Zufriedenheit der Beteiligten zu sichern. Ein gutes Team kann dabei viel erreichen! In diesem Tages-Intensiv-Workshop lernen Sie die Chancen und Grenzen von effektiver Teamarbeit und wertschätzender Teamentwicklung kennen. Sie erfahren, was sich hinter guter Teamarbeit verbirgt, inwieweit sich ein ideales Team dabei mitunter von dem echten Team unterscheidet und welche Ansätze für Verbesserungen es gibt. Gemeinsam mit Bettina Ritter-Mamczek, Trainerin der Berliner splendid-Akademie (www.splendid-akademie.de) und bekannt für ihre erfrischend-spritzigen Trainingsmethoden, erarbeiten Sie konkrete Schritte für professionelles und effektives Arbeiten in Ihrem Team und passen diese für die Zukunft Ihres Betriebes an. Sie beleuchten, welche Methoden und Stellschrauben von langfristig durchdachter Teamentwicklung auf die produktive Zusammenarbeit wirken und welchen Einfluss die Wünsche und Anforderungen der verschiedenen Teammitglieder, gerade im Verhältnis zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzen, haben können. Zudem erfahren Sie, warum Kommunikation ein Schlüsselfaktor für erfolgreiche Teamarbeit ist und wie Sie Konflikte oder Störungen innerhalb des Teams identifizieren und entschärfen können. Nutzen Sie den lebendigen, handlungsorientierten Workshop und werden Sie zu einem guten Teamplayer - für ein besseres Wir-Gefühl in IhremBetrieb! Zielgruppe: Handwerkerinnen und Handwerker aller Gewerke Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Zeitraum

19.08.2019 - 19.08.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 199,00 €