Vertriebsspezialist

Gebühren

Kurs: 2290,00 €

Unterricht

05.08.2019 - 07.10.2019
08:00 Uhr - 16:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 200 Std.

Lehrgangsort
Technologiezentrum Lüneburg
Dahlenburger Landstraße 62
21337 Lüneburg
Ansprechpartner
Herr Eicke Nickel-Klepper
Tel. 04131 712-314
Fax 04131 712 400
nickel--at--hwk-bls.de

Lehrgangsnummer 1005212-0

So finden und binden Sie Kunden in Handwerksunternehmen - praxisnah! Fragen Sie sich als Handwerker: wie organisiere ich meinen Vertrieb, wie kann ich meine Gesprächstechniken sowie meinen Kundenkontakt verbessern, wie kann ich mehr Folgeverkäufe realisieren, welche Instrumente des Vertriebs kann ich nutzen und was gibt es an rechtlichen Hintergründen zu beachten? Gleichzeitig möchten Sie aber auch Mitarbeiter gewinnen, qualifizieren und binden? Mit dieser praxisorientierten Fortbildungsprüfung zum Vertriebsspezialist (HWK) / zur Vertriebsspezialistin (HWK) erlangen Sie die erforderlichen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten, um in einem Unternehmen des Handwerks Kundenpotentiale zu erschließen, den Unternehmenserfolg nachhaltig zu steigern und eine langfristige Kundenbindung herzustellen. Ziel: Der Kurs ist zugeschnitten auf spezifische Hintergründe und Bedarfe von Handwerkern, die operativen Vertrieb eigenverantwortlich durchführen wollen und sollen. Der Fokus liegt hierbei nicht auf abstrakten oder strategischen Aspekten des Marketings, sondern vielmehr auf alltagsrelevanten Praxisbezügen. Die Lehrgangsinhalte im Überblick: - Beratungs- und Verkaufsgespräche professionell führen - Vertriebstätigkeiten planen und gestalten - Kunden gewinnen und binden - After-Sales-Maßnahmen betreiben - Angebote erstellen und Vertragsabschlüsse vorbereiten Voraussetzung: Zielgruppe: Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung, Ausbildungsabschluss nach HwO und BBiG
Zeitraum

05.08.2019 - 07.10.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 2290,00 €