SHK-Kundendiensttechniker

Gebühren

Kurs: 2439,50 €

Unterricht

10.01.2020 - 16.05.2020
Fr. 15:00 - 20:00 Uhr, Sa. 08:00 - 15:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 240 Std.

Lehrgangsort
Technologiezentrum Stade
Rudolf-Diesel-Straße 9
21684 Stade
Ansprechpartner
Frau Constanze Callebaut
Tel. 04141 6062-16
Fax 04141 6062-17
callebaut--at--hwk-bls.de

Lehrgangsnummer 1013201-0

SHK Kundendiensttechniker/ in Neue berufliche Perspektive mit der bundeseinheitlichen Aufstiegsfortbildung des Zentralverbands Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK) SHK-Kundendiensttechniker*innen übernehmen eine Schnittstellenfunktion zwischen Geselle*in und Meister*in. Die Aufstiegsfortbildung qualifiziert umfassend für die neuen Techniken in der Gebäude- und Energietechnik. Kundendiensttechniker*innen können selbstständig und verantwortungsbewusst arbeiten, ihre Firma bei Kund*innen angemessen repräsentieren und zu Folgeaufträgen verhelfen. Lehrgangsinhalte " Grundlagen Heizungstechnik " Grundlagen Sanitärtechnik " Gesetze, Verordnungen und Technische Regeln " Warmwasserbereitung " Gerätetechnik " ÖL-Gasfeuerung, Gasgebläsebrenner " Brennwerttechnik " Elektro-, Regelungs- und Steuerungstechnik " Wasserversorgungsanlagen " Lufttechnische Anlagen " Kommunikation " Organisation, Kosten, Preise, Recht " Erneuerbare Energien Hinweis: Kosten Preis für Teilnehmer, die selbst oder über ihren Arbeitgeber Mitglied in einer der SHK-Organisation angeschlossenen Innung sind: 1.580,00 € zzgl. MwSt. (brutto 1.880,20 €) Für Nicht-Mitglieder der SHK-Organisation: 2.050,00 € zzgl. MwSt. (brutto 2.439,50 €) Voraussetzung: Geselle im SHK-Handwerk mit mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit Abschluss: Fortbildungsprüfung SHK-Kundendiensttechniker
Zeitraum

10.01.2020 - 16.05.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 2439,50 €