Sachkundenachweis Asbest nach TRGS 519 Anlage 4a

Lehrgangsnummer 1409201

Gebühren

Kurs: 365,00 €

Unterricht

08.11.2018 - 09.11.2018
8 bis 15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 16 Std.

Lehrgangsort
Technologiezentrum Stade
Rudolf-Diesel-Straße 9
21684 Stade
Ansprechpartner
Frau Anna Borchers
Tel. 04141 6062-70
Fax 04141 6062-17
borchers--at--hwk-bls.de
Haben Sie Angst vor Arbeiten mit Asbestfasern und deren gesundheitlichen Auswirkungen? Gewinnen Sie mit uns Sicherheit mit der von der Bauaufsichtbehörde geforderten Schulung von Abriss-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten bis zur fachgerechten Entsorgung auf Deponien. Inhalte - Vorschriften und Regelungen für den Umgang mit Asbest und Asbestzement - Personelle Anforderungen - Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten - Eigenschaften und Gesundheitsgefahren - Sicherheitstechnische Maßnahmen - Verwendung von Asbestzement - Vorbereitende Maßnahmen - Baustelleneinrichtung - Arbeitsgeräte - Abfallentsorgung - Maßnahmen bei Arbeiten in Räumen - Abschließende Arbeiten Hinweis Der Sachkundenachweis hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Wird während der Geltungsdauer des Sachkundenachweises ein behördlich anerkannter Fortbildungslehrgang besucht, verlängert sich die Geltungsdauer um weitere 6 Jahre. Voraussetzung: Dieser Kurs richtet sich an alle, die Asbest entsorgen wollen. Zielgruppe: Bau- und Ausbaugewerbe Abschluss: Zertifikat
Zeitraum

08.11.2018 - 09.11.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 365,00 €