Praxis-Intensiv-Workshop an Gas- und Öl-Geräten

Gebühren

Kurs: 586,00 €

Unterricht

24.10.2019 - 19.11.2019
dienstags und donnerstags von 17:45 bis 21:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 28 Std.

Lehrgangsort
Technologiezentrum Stade
Rudolf-Diesel-Straße 9
21684 Stade
Ansprechpartner
Frau Constanze Callebaut
Tel. 04141 6062-16
Fax 04141 6062-17
callebaut--at--hwk-bls.de

Lehrgangsnummer 1013405-0

Ziel: Dieser Praxis-Workshop dient dazu, mehrere unterschiedliche Gas- und Öl-Energieerzeuger mit ihren spezifischen Eigenheiten detailliert und vertieft kennen zu lernen sowie diverse Einstellungs-, Wartungs-, Diagnose- und Inbetriebnahmearbeiten am Gerät praktisch durchzuspielen. Anhand von Traniningsaufgaben machen sich die Teilnehmer auf Fehlersuche und optimieren Einstellungsparamenter. Erarbeitete Einstellungen und behobene Störungen werden in der Gruppe auch den anderen Teilnehmern vorgestellt. Dies alles trägt dazu bei, auch mit bisher unbekannten Geräten anderer Hersteller vertraut zu werden und die Qualität bei der Störungsbehebung sowie die Beratungskompetenz beim Kunden zu erhöhen. Schulungsinhalte des Lehrgansteiles Praxistrainung an 6 Gas-Geräten von 6 unterschiedlichen Herstellern (16 UE): Grundlagen Gasanlagen, Berechnen und Einstellen der benötigten Gasmengen, Aufbau der verschiedenen Gasgeräte, Funktion und Ablauf der Gasgerätekomponenten kennen lernen, Fehlersuche und -behebung, Inbetriebnahme eines Gasgerätes (Brennwert), Wartung und Einmessen eines Gasgerätes, Einstellen der Regelungen, Kunden (z. B. Hausmeister) die Heizungsanlagege erklären und einweisen. Schulungsinhalte des Lehrgansteiles Praxistraining an 6 Öl-Geräten von 6 unterschiedlichen Herstellern (16 UE): Grundlagen Öl, Öllagerung, Aufbau der verschiedenen Ölbrennwertgeräte, Berechnung und Einstellen der benötigten Ölmenge (Öldüse), Funktion und Ablauf der einzelnen Ölbrennerkomponenten kennen lernen, Fehlersuche und -behebung, Inbetriebnahme der Ölbrennwertgeräte, Wartung und Einmessen der Ölbrenner, Einstellen der Regelungen, Kunden (z. B. Hausmeister) die Heizungsanlagege erklären und einweisen. Ma Termin- und Preisänderungen vorbehalten Zielgruppe: Servicetechniker, Kundendienstmonteure, SHK-Gesellen, gut geeignet für Firmenschulungen Abschluss: Teilnahmebescheinigung HWK
Zeitraum

24.10.2019 - 19.11.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 586,00 €