Meistervorbereitung Steinmetz und Steinbildhauer Teil I und II Dual

Kosten stehen nicht fest

Unterricht

06.10.2022 - 23.03.2024
monatlich Mo.-Sa.
Teilzeit
Lehrgangsdauer 800 UE

Lehrgangsort
TZH Königslutter
Dr.-Heinrich-Gremmels-Straße 15
38154 Königslutter
Ansprechpartner/in
Pamela Rastädter
Tel. 0531 1201-330
rastaedter--at--steinmetzzentrum.de

Lehrgangsnummer 1014101

Neben einem Fingerspitzengefühl für die Feinheiten der Steinbildhauerei und einem Gespür für Kunst und Kreativität brauchen Sie ein Verständnis für betriebliche Abläufe. Unsere erfahrenen und engagierten Dozent*innen machen Sie mit diesen Abläufen vertraut. Legen Sie mit unserer Meistervorbereitung den Grundstein für Ihre künftige berufliche Laufbahn, ob für Ihre Selbstständigkeit, für eine Position mit führenden Aufgaben oder als Ausbilder*in für die Fachkräfte von morgen. Mit uns erlangen Sie die erforderliche Qualifika ion für Ihre Karriere. Werden Sie zur gefragten Fachkraft. Werden Sie Meister*in!

Meisterschüler*innen haben im Bildungszentrum die Möglichkeit, den Meister-Unterrichtsraum und die Werkhalle abends und an Wochenenden zur eigenen Vorbereitung zu nutzen.

Teil I:
Fachpraxis (praktischer Werkunterricht)

  • Meisterprüfungsprojekt
  • Situationsaufgabe;

Teil II:
Fachtheorie:

  • Natursteintechnik und Gestaltung
  • Auftragsabwicklung
  • Betriebsführung und -organisation;

Lehrgangsfächer Teil II
Gestaltungs- und Entwurfslehre, Freihandzeichnen, Modellierübungen, Schriftentwurf, Restaurierung, Fachtechnologie, Fachrechnen, Fachzeichnen, Gesteinskunde, Kunstgeschichte, Projektionslehre, Steinschnitt, Baukonstruktion, Bauchemie und - physik, Verlege- und Versetztechnik, Betriebslehre und Fachkalkulation, UVV, CAD, VOB.

Die Teilnahme an diesem Lehrgang setzt ein intensives Selbststudium und die eigenständige Nachbereitung des Lehrgangsstoffes voraus.



Zielgruppe

Gesellen und Gesellinnen im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk Verbindliche Auskünfte zu den Zulassungsvoraussetzungen erteilt die Prüfungsabteilung.

Information

Bitte beachten Sie, dass der Meistertitel aus insgesamt vier Teilen besteht. Zusätzlich zu Teil I und II wird noch der "Geprüfte Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)", anerkannt als Teil III der Meisterprüfung, und der "AdA - Ausbildung der Ausbilder", anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung, benötigt. Diese Teile sind alle bei uns buchbar. Es ist eine separate Anmeldung dafür erforderlich. Es sind grundsätzlich, sofern nicht anders angegeben, die jeweiligen Lehrgangskosten ausgewiesen. Hinzu kommen Prüfungsgebühren und ggf. andere Kosten, z.B. für Lernmittel. Die aktuellen Prüfungsgebühren finden Sie auf unserer Internetseite: www.hwk-bls.de/kostentarife.

Abschluss

Meisterbrief im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

06.10.2022 - 23.03.2024



Lehrplan

Für die berufliche Weiterbildung gibt es verschiedene Förderprogramme. Unsere Weiterbildungsberater sind Ihnen gerne dabei behilflich, ein geeignetes Förderprogramm für Ihre Weiterbildung zu finden und unterstützen Sie bei der Beantragung.

Zertifizierung