Meistervorbereitung Karosserie- und Fahrzeugbauer Teile I und II Dual

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 7.495,00 €*
förderfähig

Unterricht

25.01.2022 - 24.11.2023
Mo - Do 18:00-21:15 Uhr, Fr 16:00-20:00 Uhr, Sa 08:00-13:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 800 UE

Lehrgangsort

Braunschweig

Ansprechpartner/in
Sylvia Peter
Tel. 0531 1201-423
peter--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage
Lehrgangsnummer 1006103 Meisterlich sein im Umgang mit Karosserien und Fahrzeugteilen! Als Meister*in im Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerk nehmen Sie Führungsaufgaben wahr und beherrschen den Umgang mit Karosserien erstklassig. Sie reparieren Unfallschäden, fertigen Fahrzeugteile nach Maß oder restaurieren komplette Autos. Sie sorgen für die termin- und fachgerechte Ausführung der Arbeiten und beachten dabei gesetzliche und betriebliche Qualitätsvorschriften. Sie koordinieren Mitarbeiter*innen, unterweisen diese und prüfen die Qualität der ausgeführten Arbeiten an Karosserie und Fahrzeugteilen. Zusätzlich übernehmen sie kaufmännische und verwaltende Aufgaben bis zur Ausbildung des handwerklichen Nachwuchses als Angestellte*r oder selbstständige*r Unternehmer*in. Inhalte Teil I - Fachpraxis Ihr Meisterprüfungsprojekt beschäftigt sich mit der Planung, Durchführung und Organisation von Kundenaufträgen Im Fachgespräch präsentieren und begründen Sie Ihr Projekt vor dem Prüfungsausschuss Teil II - Fachtheorie - Werkstofftechnik/Metalle: Einteilung und Eigenschaften von Werkstoffen - Werkstofftechnik/Nichtmetalle: Kunststoffe, Korrosion und Korrosionsschutz - Grundlagen der Elektrotechnik: Schaltpläne, Messwerterfassung, Leistung, Arbeit und Wirkungsgrad - Steuerungs- und Regelungstechnik: Grundlagen der Hydraulik und Pneumatik, Unlösbare VerbindungenFahrwerks- und Bremsentechnik Auftragsabwicklung: Alle Schritte der Abwicklung eines Kundenauftrages sollen kundenorientiert eingeleitet und abgeschlossen werden. Dazu gehören Auftragsbeschaffung und Abschluss, Vorbereitung und Durchführung Betriebsführung und Betriebsorganisati-on: Hier geht es um betriebliche Kosten, Marketing und Qualitätsmanagement, Organisation und Logistik, Personalwesen, Arbeitssicherheit und Umweltschutz.
Zielgruppe

Gesellen und Gesellinnen des Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerks Verbindliche Auskünfte zu den Zulassungsvoraussetzungen erteilt die Prüfungsabteilung.

Information

Bitte beachten Sie, dass der Meistertitel aus insgesamt vier Teilen besteht. Zusätzlich zu Teil I und II wird noch der "Geprüfte Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)", anerkannt als Teil III der Meisterprüfung, und der "AdA - Ausbildung der Ausbilder", anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung, benötigt. Diese Teile sind alle bei uns buchbar.

Abschluss

Meisterprüfung Teil I und II


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

25.01.2022 - 24.11.2023



Kosten

Kurs: 7.495,00 €
förderfähig

Lehrplan

Für die berufliche Weiterbildung gibt es verschiedene Förderprogramme. Unsere Weiterbildungsberater sind Ihnen gerne dabei behilflich, ein geeignetes Förderprogramm für Ihre Weiterbildung zu finden und unterstützen Sie bei der Beantragung.
Zertifizierung