Meistervorbereitung Installateure und Heizungsbauer Teile I und II Vollzeit

Gebühren

Kurs: 8550,00 €

Unterricht

04.11.2019 - 17.07.2020
Mo. bis Do. 08:00 - 15:00Uhr, Fr. 08:00 - 13:30Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 1200 Std.

Lehrgangsort
Kompetenzzentrum Innovative Gebäudetechnik
Rudolf-Diesel-Straße 10a
21684 Stade
Ansprechpartner
Frau Constanze Callebaut
Tel. 04141 6062-16
Fax 04141 6062-17
callebaut--at--hwk-bls.de

Lehrgangsnummer 1013101-0

Die Gebäudetechnik ist heute mehr als Installation, Wartung und Reparatur. Ungelöste Aufgaben gilt es daher individuell mit Geschick zu lösen. Es ist wichtig, sich optimal auf das kommende Projekt vorzubereiten, zu planen, kalkulieren, auszuführen und zu dokumentieren. Der Installateur- und Heizungsbauer-Meister ist weit mehr als Planer, Gestalter und Berater. Er vereint Kompetenz und Ideenreichtum und hat dabei immer ein offenes Ohr für Kunden und Mitarbeiter. Ihre beruflichen Möglichkeiten als Meister/in sind vielfältig und voller Perspektiven. Lehrgangsinhalte: Teil I - Fachpraxis: Ihr Meisterprüfungsprojekt beschäftigt sich mit der Projektierung der Ver- und Entsorgungstechnik eines Gebäudes von der Größenordnung eines Ein- bzw. Zweifamilienhauses unter Einsatz von EDV Im Fachgespräch erfolgt die Vorbereitung auf die Durchführung von Montage- und Servicearbeiten aus dem Projekt. Im Teil II - Fachtheorie - beschaftigen Sie sich mit vier Handlungsfeldern: 1.) Sicherheits- und Instandhaltungstechnik - 2.) Anlagentechnik - 3.) Auftragsabwicklung: Alle Schritte der Abwicklung eines Kundenauftrages sollen kundenorientiert eingeleitet und abgeschlossen werden: Auftragsbeschaffung und Abschluss, Vorbereitung und Durchfuhrung. - 4.) Betriebsfuhrung und Betriebsorganisation: Hier geht es um Betriebliche Kosten, Marketing und Qualitatsmanagement, Organisation und Logistik, Personalwesen, Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Vom einfachen Anschluss bis zur großen Versorgungsanlage haben Sie alles im Griff. Es fehlt nur noch das i-Tüpfelchen. Bringen Sie es auf den Punkt mit dem Meistertitel! Bitte beachten Sie, dass der Meistertitel aus insgesamt vier Teilen besteht. Zusätzlich zu Teil I und II wird noch der "Geprüfte Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)",anerkannt als Teil III der Meisterprüfung, und der "AdA - Ausbildung der Ausbilder", anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung, benötigt. Diese Teile sind alle bei uns buchbar. Voraussetzung: Gesellenprüfung im SHK-Handwerk oder vergleichbare Voraussetzung Zielgruppe: Anlagenmechaniker, Installateur- und Heizungsbauer, Gas- und Wasserinstallateur, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer Abschluss: Meisterprüfung Teil I und II
Zeitraum

04.11.2019 - 17.07.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 8550,00 €