Meistervorbereitung Installateure und Heizungsbauer Teile I und II Vollzeit

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 8.550,00 €*
förderfähig

Unterricht

23.11.2020 - 08.07.2021
Mo. bis Do. 08:00 - 15:00, Fr. 08:00 - 13:30
Vollzeit
Lehrgangsdauer 1200 UE

Lehrgangsort

Stade

Ansprechpartner/in
Constanze Callebaut
Tel. 04141 6062-16
callebaut--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage
Lehrgangsnummer 1013101 Geben Sie Ihrer Karriere Energie! Sie haben Ihre Gesellenprüfung im SHK-Handwerk erfolgreich abgelegt und möchten Ihr Fachwissen erweitern und Neues dazulernen? Als Installateur- und Heizungsbauermeister*in ist die Planung, Reparatur und Wartung von Heizungsanlagen und sanitären Einrichtungen Ihr Fachgebiet. Sie bleiben auf Höhe der Zeit, indem Sie innovative Lösungen für die Gebäudetechnik anbieten. Mit unserer Meisterausbildung rüsten wir Sie für die Zukunft. Wir bereiten Sie optimal auf die Prüfung vor. Mit uns erlangen Sie die erforderliche technische und betriebswirtschaftliche Qualifikation und legen somit den Grundstein für Ihre Selbstständigkeit. Wir machen Sie mit allen notwendigen Themen zur betrieblichen Planung und Umsetzung vertraut. Als Meister*in können Sie auch eine Position mit führenden Aufgaben übernehmen oder sich als Ausbilder für den handwerklichen Nachwuchs engagieren. Die beruflichen Möglichkeiten als Meister*in sind vielfältig und voller Perspektiven. Werden Sie zur gefragten Fachkraft von morgen. Werden Sie Meister*in. Inhalte Teil I - Fachpraxis Das Meisterprüfungsprojekt beschäftigt sich mit der Projektierung der Versorgungs- und Entsorgungstechnik eines Gebäudes von der Größenordnung eines Ein- bzw. Zweifamilienhauses unter Einsatz von EDV. Im Fachgespräch erfolgt die Vorbereitung auf die Durchführung von Montage- und Servicearbeiten aus dem Projekt. Teil II - Fachtheorie - Sicherheits- und Instandhaltungstechnik - Anlagentechnik - Auftragsabwicklung - Betriebsführung und Betriebsorganisation
Zielgruppe

Gesellen und Gesellinnen im SHK-Handwerk Verbindliche Auskünfte zu den Zulassungsvoraussetzungen erteilt die Prüfungsabteilung.

Information

Bitte beachten Sie, dass der Meistertitel aus insgesamt vier Teilen besteht. Zusätzlich zu Teil I und II wird noch der "Geprüfte Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)", anerkannt als Teil III der Meisterprüfung, und der "AdA - Ausbildung der Ausbilder", anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung, benötigt. Diese Teile sind alle bei uns buchbar.

Abschluss

Meisterprüfung Teil I und II


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

23.11.2020 - 08.07.2021



Kosten

Kurs: 8.550,00 €
förderfähig

Lehrplan

Für die berufliche Weiterbildung gibt es verschiedene Förderprogramme. Unsere Weiterbildungsberater sind Ihnen gerne dabei behilflich, ein geeignetes Förderprogramm für Ihre Weiterbildung zu finden und unterstützen Sie bei der Beantragung.
Zertifizierung