Meistervorbereitung im Parkettlegerhandwerk, Teil I und II

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 4.950,00 €*
förderfähig

Unterricht

03.09.2021 - 22.07.2022
Blended Learning
Lehrgangsdauer 600 UE

Lehrgangsort

Stade

Ansprechpartner/in
Christoph Bube
Tel. 04141 6062-43
bube--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage
Bleiben Sie am Boden! Als Parkettleger sind Sie Fachfrau/-mann für die perfekte Planung des Kundenauftrages, die professionelle und kreative Umsetzung und Gestaltung. Ob Privatwohnung, Geschäftsräume, Baudenkmal oder Kreuzfahrtschiff: Sie sorgen für den optimalen Boden unter den Füßen Ihrer Kunden. Mit Ihrem Meisterbrief stellen Sie ihre Qualifikation als Unternehmer unter Beweis. Sie genießen durch Qualität besonders großes Vertrauen beim Kunden, übernehmen Führungsaufgaben in leitender Position oder sind verantwortlich für die betriebliche Ausbildung und kümmern sich somit um einen leistungsfähigen und motivierten Nachwuchs im Handwerk. Mit dem Vorbereitungslehrgang bereiten wir Sie praxisnah und somit optimal auf die Meisterprüfung nach dem neuen Rahmenlehrplan vor. Inhalt Teil I - Fachpraxis Ihr Meisterprüfungsprojekt beschäftigt sich mit der Planung, Durchführung und Organisation von Kundenaufträgen Im Fachgespräch präsentieren und begründen Sie Ihr Projekt vor dem Prüfungsausschuss Situationsaufgabe Teil II - Fachtheorie Der 2020 neu herausgegebene Rahmenlehrplan beinhaltet drei Handlungsfelder, die im Vorbereitungskurs eingehend behandelt werden: Anforderungen von Kunden eines Parkettleger-Betriebs analysieren, Lösungen erarbeiten und anbieten Leistungen eines Parkettleger-Betriebs erstellen, kontrollieren und übergeben Einen Parkettleger-Betrieb führen und organisieren Unterricht: Blended Learning Wir führen diesen Kurs in Teilen als virtuelles Seminar mit durch: Ihr Seminarraum ist Ihr Bildschirm innerhalb der online-Akademie. Hier finden Sie Ihre Dozenten, Ihre Mit-Teilnehmer, Whiteboard und Lernmittel. Sie hören Dozenten und Mitschüler, können Fragen stellen, aktiv mitarbeiten und Kleingruppenarbeiten durchführen. Dabei sitzen Sie ganz bequem zu Hause oder am Arbeitsplatz. Ihr Vorteil: Keine langen Anfahrtswege, kein Zeitverlust. Zusätzlich gibt es ausreichend gemeinsame Präsenzphasen in Wochenblöcken oder als Wochenend-Workshops. Die Praxisanteile werden selbstverständlich in unseren Werkstätten vor Ort im Technologiezentrum Stade unterrichtet. Lehrgangsnummer 1017101
Zielgruppe

Gesellen aus Parkettlegerandwerk, verbindliche Auskünfte zu den Zulassungsvoraussetzungen erteilt die Prüfungsabteilung.

Information

Bitte beachten Sie, dass der Meistertitel aus insgesamt vier Teilen besteht. Zusätzlich zu Teil I und II wird noch der "Geprüfte Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)", anerkannt als Teil III der Meisterprüfung, und der "AdA - Ausbildung der Ausbilder", anerkannt als Teil IV der Meisterprüfung, benötigt. Diese Teile sind alle bei uns buchbar.

Abschluss

Meisterprüfung Teil I und II


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

03.09.2021 - 22.07.2022



Kosten

Kurs: 4.950,00 €
förderfähig

Lehrplan

Für die berufliche Weiterbildung gibt es verschiedene Förderprogramme. Unsere Weiterbildungsberater sind Ihnen gerne dabei behilflich, ein geeignetes Förderprogramm für Ihre Weiterbildung zu finden und unterstützen Sie bei der Beantragung.
Zertifizierung