Geprüfte*r kaufmännische*r Fachwirt*in (HwO)

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 4.500,00 €*
förderfähig

Unterricht

17.12.2022 - 12.01.2024
Online: Di. und Do. 18:00 - 21.15 Uhr, tlw. Sa. 08:00 - 11:15 Uhr , Präsenz: Sa. 08:00 - 15:00 Uhr
Blended Learning
Lehrgangsdauer 504 UE

Lehrgangsort

Überwiegend Online zzgl. Präsenz in Stade

Ansprechpartner/in
Catharina Wenzel
Tel. 04141 6062-43
wenzel--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage

Wer als Angestellte*r im kaufmännischen Bereich Karriere im Handwerk machen will und eine Führungsposition anstrebt, wird mit dem Lehrgang zum*zur Geprüften Kaufmännischen Fachwirt*in (HwO) bestens auf die künftigen Aufgaben vorbereitet. Die Fortbildung steht im Deutschen Qualifikationsrahmen auf einer Stufe mit dem Meistertitel und dem akademischen Bachelorabschluss und ist damit ein weiterer Karriereschritt nach der Ausbildung.

Kaufmännische Fachwirte übernehmen als "rechte Hand" des*r Meister*in die kaufmännische Leitung eines Unternehmens oder werden für die Leitung einer Filiale eingesetzt. Sie können Abläufe und Prozesse für den langfristigen Erfolg mitgestalten und werden zum*zur kompetenten Ansprechpartner*in für das Rechnungs- und Finanzwesen, für die Existenzsicherung und das Marketing. Auch in Sachen Personalfragen und Mitarbeiterführung kommt man zu ihnen. In diesem praxisnahen Kurs lernen Sie, wie Sie diese kaufmännisch-administrativen und organisatorischen Aufgaben  eigenständig und verantwortlich umsetzen.

Inhalt
Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördern

Marketing nach strategischen Vorgaben gestalten

Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung und Investitionen gestalten

Personalwesen gestalten und Personal führen

Prozesse betriebswirtschaftlich analysieren und optimieren

Für den Fortbildungsabschluss zum Geprüften Kaufmännischen Fachwirt nach der Handwerksordnung ist der Nachweis des Erwerbs der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen im Rahmen des Ausbildereignungsscheines erforderlich.
Hinweis: Wir bieten vor Beginn des Kurses (ab Anfang November) einen Ausbildereignungsschein-Kurs an, um Ihnen diese Qualifikation zu ermöglichen. Der Ausbildereignungsschein ist nicht in den Kurskosten enthalten.
Bitte geben Sie bei der Buchung des Kurses an, ob Sie zusätzlich auch den AdA-Kurs buchen möchten.


Im Kurs sind zwei Präsenzwochen enthalten, die für Teilnehmende aus Niedersachsen als Bildungsurlaub absolviert werden können.

Information

Es sind grundsätzlich, sofern nicht anders angegeben, die jeweiligen Lehrgangskosten ausgewiesen. Hinzu kommen Prüfungsgebühren und ggf. andere Kosten, z.B. für Lernmittel. Die aktuellen Prüfungsgebühren finden Sie auf unserer Internetseite: www.hwk-bls.de/kostentarife. Eine Literaturliste erhalten Sie von uns.

Abschluss

Geprüfte*r Kaufmännische*r Fachwirt*in (HwO), Bachelor Professional für Kaufmännisches Management nach der Handwerksordnung


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

17.12.2022 - 12.01.2024



Kosten

Kurs: 4.500,00 €
förderfähig

Lehrplan

Für die berufliche Weiterbildung gibt es verschiedene Förderprogramme. Unsere Weiterbildungsberater sind Ihnen gerne dabei behilflich, ein geeignetes Förderprogramm für Ihre Weiterbildung zu finden und unterstützen Sie bei der Beantragung. Eine Förderung über das Aufstiegs-BAföG ist z.B. möglich, auch, wenn schon eine Förderung für beispielsweise einen Meisterkurs in Anspruch genommen wurde.

Zertifizierung