Gebäudeenergieberater/in (HWK)

Gebühren

Kurs: 2195,00 €

Unterricht

02.09.2019 - 30.04.2020
Fr. 16:00 - 20:00, Sa. 08:00 - 13:00
Teilzeit
Lehrgangsdauer 280 Std.

Lehrgangsort
Technologiezentrum Braunschweig
Hamburger Str. 234
38114 Braunschweig
Ansprechpartner
Frau Antje Oelkers
Tel. 0531 1201-421
Fax 0531 1201-556
oelkers--at--hwk-bls.de

Lehrgangsnummer 1001201-0

Absolventen dieser Fortbildungsprüfung sind in der Lage, umfassend auf dem Gebiet des baulichen Wärmeschutzes und der Heizungsanlagentechnik zu beraten und konkrete Modernisierungskonzepte zu entwickeln. Zielgruppen: Meister aus dem Bau- und Ausbaugewerbe sowie Ingenieure und Techniker eines baunahen Berufes sowie an Architekten. Inhalte: Modernisierungen planen, Bauwerke und Baukonstruktionen bewerten und auswählen, Bauphysikalische Anforderungen berücksichtigen, Technische Anlagen bewerten und auswählen, gesetzliche Regelungen zur Energieeinsparung und Energieeffizienz anwenden Voraussetzung: Meisterprüfung in den nachstehend aufgeführten Handwerksberufen: Maurer, Beton- und Stahlbetonbauer, Zimmerer, Stukkateur, Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer, Estrichleger, Installateur- und Heizungsbauer, Ofen- und Luftheizungsbauer, Elektrotechniker. Abweichend kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er/sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen. Zielgruppe: Meister aus dem Bau- und Ausbaugewerbe sowie Ingenieure und Techniker eines baunahen Berufes sowie Architekten Abschluss: Gebäudeenergieberater (HWK)
Zeitraum

02.09.2019 - 30.04.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 2195,00 €