Fit für die Gesellenprüfung im Metallbauerhandwerk, Teil II

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 349,00 €*

Unterricht

01.11.2021 - 03.11.2021
08:30 - 15:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 24 UE

Lehrgangsort
TZH Lüneburg
Dahlenburger Landstraße 62
21337 Lüneburg
Ansprechpartner/in
Johanna Hoyer
Tel. 04131 712-314
hoyer--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage
Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an die Auszubildende im Metallbauerhandwerk, die kurz vor der Gesellenprüfung stehen (drittes Lehrjahr)

Ziel

Planung besprechen Zeichnung erklären Fertigung, Beaufsichtigen und nach Aufwand unterstützen Fachgespräch und Auswertung

Information

Der Countdown läuft, die Ausbildung ist bald geschafft und es wurden wertvolle Kompetenzen und Fachkenntnisse für den späteren Arbeitsalltag erworben. Damit auch die Gesellenprüfung ein voller Erfolg wird, bieten wir einen Vorbereitungslehrgang für den zweiten Teil der Gesellenprüfung an, bei dem noch einmal gezielt geübt werden kann. Keine Sorge, das wird schon! Wir machen Sie startklar für die Abschlussprüfung. Mit uns vertiefen Sie Ihre praktischen Kenntnisse, die Sie aus den zurückliegenden überbetrieblichen Lehrgängen erlangt haben. Denn im Beruf des Metallbauers kommt es auch auf Köpfchen an, nicht nur auf die Handarbeit. Technisierte Verfahren finden Sie bereits im Arbeitsalltag wieder, die manchen Handgriff erleichtern. Allerdings ist es wichtig, sich bereits vor Fertigung optimal auf das kommende Projekt vorzubereiten. Nach Abschluss des Projektes bedarf es auch immer einer entsprechenden Dokumentation. Bevor sie richtig im Berufsleben durchstarten, unterstüten wir sie in diesem Prüfungsvorbereitungslehrgang. Ihre Gesellenprüfung erfolgreich abzuschließen.

Arbeitsmaterial

Werkzeugliste Zeichnungssatz Bewertungsbogen Auswertung mit Endergebnis Halbzeuge einsatzbereit, vorgefertigt


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

01.11.2021 - 03.11.2021



Kosten

Kurs: 349,00 €

Zertifizierung