Fit für die Gesellenprüfung im Land- und Baumaschinenmechatronikerhandwerk, Teil II

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 160,00 €*

Unterricht

21.11.2020 - 28.11.2020
Sa 08:00 bis 15:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 16 UE

Lehrgangsort
Dahlenburger Landstraße 62
21337 Lüneburg
W 503
Ansprechpartner/in
Tanja von Allwörden
Tel. 04131 712-354
vonallwoerden--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage
Warten, Prüfen und Einstellen von Fahrzeugen, Systemen und Betriebseinrichtungen Eingrenzen und Bestimmen von Fehlern, Störungen und deren Ursachen sowie Beurteilung von Schäden Prüfen, Einstellen und Anschließen von mechanischen, hydraulischen, pneumatischen, elektrischen und elektronischen Anlagen und Systemen
Zielgruppe

Dieser Lehrgang widmet sich der Vorbereitung auf die Gesellenprüfung des Land- und Baumaschinenmechatronikers. Runden Sie Ihr Fachwissen ab und gehen Sie gestärkt in die Prüfung.

Information

Gut vorbereitet sein heißt erfolgreich sein Im Berufsalltag gilt es stets gut vorbereitet zu sein, um ein Projekt oder einen Kundenauftrag erfolgreich abzuschließen. Der Lohn der Arbeit liegt oft im Lob und der Begeisterung des Kunden und der Kollegen. Um die bevorstehende Gesellenprüfung zu meistern, frischen Sie mit diesem Lehrgang Ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis auf. Optimal vorbereitet können Sie durch eine gute Gesellenprüfung überzeugen und legen den Baustein für Ihren weiteren Karriereweg.


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

21.11.2020 - 28.11.2020



Kosten

Kurs: 160,00 €

Zertifizierung