Fahrzeugklimaanlagen - Sachkundenachweis

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 190,00 €*

Unterricht

17.05.2021
08:00 - 16:15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 10 UE

Lehrgangsort
Hamburger Straße 234
38114 Braunschweig
Ansprechpartner/in
Sylvia Peter
Tel. 0531 1201-423
peter--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage
Der Umgang mit Kältemitteln erfordert den Nachweis der Sachkunde für jeden, der mit ihnen umgeht. Eignen Sie sich grundlegendes Wissen über Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen sowie die Durchführung einer Klimaanlagenwartung an. Inhalte - Klimaanlagen im Kraftfahrzeugen - Einleitung - Umweltauswirkungen - Europäische und nationale Gesetzgebung - Verordnung (EG) Nr. 2037/2000 - Verordnung (EG) Nr. 842/2006 - Verordnung (EG) Nr. 307/2008 - Richtlinie 2006/40/EG - Chemikalien-Klimaschutzverordnung - Abfallrechtliche Vorschriften - Gesetzliche Grundlagen - Physikalische Grundlagen - Aufbau und Funktion der Kraftfahrzeug-Klimaanlage - Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen - Aufbau und Bedienung von Klimaanlagen-Servicegeräten - Rückgewinnung von Kältemitteln - Zukünftige Kraftfahrzeug-Klimatechnologie - Umgang mit einem Kältemittel-Container - Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen, z. B. Rückgewinnung von R134a - Bedienung eines Klimaanlagen-Servicegerätes - Zukünftige Kraftfahrzeug-Klimatechnologie - Umgang mit einem Kältemittel-Container - Reparatur- und Wartungsarbeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen, z. B. Rückgewinnung von R134a - Bedienung eines Klimaanlagen-Servicegerätes Sachkunde ist Voraussetzung! Seit dem 1. August 2008 gilt die Chemikalien-Klimaschutzverordnung. Dies bedeutet für Kfz-Betriebe: Alle Personen, die Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen reparieren oder warten, müssen eine neue Sachkundeschulung besuchen.
Zielgruppe

Voraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung im KFZ-Handwerk

Abschluss

TAK-Zertifikat


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

17.05.2021



Kosten

Kurs: 190,00 €

Lehrplan

Zertifizierung