Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk (Nachschulung)

wenige Plätze

Kosten

Kurs: 230,00 €*

Unterricht

07.12.2020
Vollzeit
Lehrgangsdauer 10 UE

Lehrgangsort
Hamburger Straße 234
38114 Braunschweig
Ansprechpartner/in
Sibylle Abend
Tel. 0531 1201-422
abend--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage
Lehrgangsnummer 1013203 Der Lehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten befähigt die Teilnehmer dazu, den vorschriftsmäßigen Anschluss an ein vorhandenes Verteilungsnetz herzustellen. Durch die Abnahme einer bundeseinheitlichen Prüfung ist die Maßnahme von den Berufsgenossenschaften anerkannt. In Abständen von drei Jahren ist eine Nachschulung in Form eines Auffrischungskurses erforderlich, in dem der Teilnehmer über gravierende Änderungen der Regelwerte informiert wird. - Auffrischung und Aktualisierung der Kenntnisse - Schriftliche und praktische Abschlussprüfung
Arbeitsmaterial

- Vielfachmessgerät - analog oder digital - Isolationmessgerät - eigenes Elektrowerkzeug nach VDE - Theorieunterlagen vom letzten Lehrgang


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

07.12.2020



Kosten

Kurs: 230,00 €

Zertifizierung