Building Information Modeling (BIM)

ausreichend freie Plätze

Kosten

Kurs: 250,00 €*

Unterricht

04.12.2021
Lehrgangsdauer 10 UE

Lehrgangsort

Braunschweig

Ansprechpartner/in
Iris Beres
Tel. 0531 1201-401
beres--at--hwk-bls.de
Unverbindliche Anfrage
Digital Bauen: Einführung in das Building Information Modeling (BIM) Die Digitalisierung von Bauvorhaben schreitet voran. Eine zunehmend wichtiger werdende Methode für die durchgängige Digitalisierung aller relevanten Bauwerksinformationen ist das so genannte Building Information Modeling (BIM). Mit Hilfe von BIM können Gebäude zunächst digital geplant und virtuell gebaut werden und erst danach real. Das ermöglicht Bauherren und Planern vor dem eigentlichen Baustart Fehlplanungen und Risiken eines Bauvorhabens zu erkennen und rechtzeitig gegenzusteuern. Alle Gewerke sind von der ersten Planungsphase an eingebunden, können sich über ein zentrales System austauschen und den Planungsfortschritt in Echtzeit verfolgen. Die Prozesse und Verantwortlichkeiten sind dadurch für alle transparent und nachvollziehbar, was zu einer wirtschaftlicheren und effizienteren Realisierung des Bauvorhabens führen soll. Der Lehrgang der Handwerkskammer bietet einen ersten praxisnahen und handwerksorientierten Einstieg in die Arbeitsmethode BIM. Die Teilnehmenden lernen die Arbeitsweise kennen und können so den Nutzen und Mehrwert im Vergleich zur aktuellen Arbeitsweise in ihrem Unternehmen besser einschätzen. Die Chancen und Voraussetzungen der Methode werden ebenso aufgezeigt wie Praxisbeispiele und Einsatzmöglichkeiten im Handwerksbetrieb. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten aus Handwerksunternehmen der Bauhaupt- und Ausbaugewerke, die die digitalen Transformationen in ihrem Unternehmen begleiten.
Abschluss

Zertifikat


Hinweis zu Kosten
* ggf. zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühren
Zeitraum

04.12.2021



Kosten

Kurs: 250,00 €

Lehrplan

Zertifizierung