Seminardetails

ChemKlimaSchutzV - Sachkundenachweis (Stade)
Für Arbeiten an Wärmepumpen sowie Kälteanlagen

Die Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV) ist seit dem 1.8.2008 in Kraft und dient der Ergänzung und der notwendigen Konkretisierung der Verordnung EG-Nr. 842/2006.

Inhalte:
  • Sachkundeschulung für Personen, die mit fluorierten Treibhausgasen, Rückgewinnung, Installation, Instandhaltung oder Wartung durchführen; an Wärmepumpen, Kälteanlagen sowie an Klimaanlagen mit weniger als 3 kg oder soweit es sich um hermetisch geschlossene Systeme handelt, die als solche gekennzeichnet sind, mit weniger als 6 kg fluorierten Treibhausgasen.

    Die Schulung wird in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik Niedersachsen durchgeführt.
Sachkundenachweis Kategorie II ChemKlimaschutzV
Mitarbeiter und Betriebe, die mit fluorierten Treibhausgasen umgehen
Gesellen aus dem SHK-Handwerk

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen