Umsatzsteuer im Auslandsgeschäft


Hannover: Seminar
Die gesetzlichen Regelungen zur Umsatzsteuer sind komplex und unterliegen häufigen Veränderungen. „Teure“ Fehler sind schnell gemacht. In dem Seminar der Handwerkskammer Hannover werden Sie informiert über die Umsatzsteuerabwicklung im grenzüberschreitenden Geschäft, unabhängig davon, ob es sich um Warenlieferungen oder Dienstleistungsaufträge handelt. Die einzelnen Themen werden praxisnah vermittelt.
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Regelungen und Verfahrensabläufe in Deutschland und erfahren unter anderem, wann die Besteuerung im Bestimmungsland erfolgt.

Die kostenfreie Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Projekt „Handwerk ohne Grenzen“ statt.

Weitere Informationen
Weitere Informationen und den Programmablauf können Sie dem Flyer entnehmen.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich direkt bei der Handwerkskammer Hannover an.

Ansprechpartner

Matthias Reichert

Telefon 04141 6062-13
Fax 04141 6062-90

Termin: 02.05.2017
Ort: Handwerkskammer Hannover, Raum 102/103, Berliner Allee 17, 30175 Hannover
Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Info: Zeit: 17 Uhr bis 19 Uhr