Schieds- und Vermittlungsstelle

Überblick


Einigung

© Yanik Chauvin - Fotolia.com


Für Meinungsverschiedenheiten zwischen Kunden und Handwerkern gibt es eine Vermittlungsstelle. Ein Vermittlungsverfahren kann den Gang vor Gericht ersparen, wenn die Parteien kompromissbereit sind und eine gemeinsame Lösung anstreben. Die Mitarbeiter der Vermittlungsstelle regeln Unstimmigkeiten schnell, unbürokratisch und mit hohem Sachverstand. Wird der Einigungsvorschlag der Vermittlungsstelle nicht angenommen, können beide Parteien weiterhin ein Gericht einschalten.
 
Für das Vermittlungsverfahren bei der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade entstehen den Parteien keine Kosten.
in Lüneburg

Sören Janke

Telefon 04131 712-136
Fax 04131 712-213

Michaela Lindloff

Telefon 04131 712-144
Fax 04131 712-213

in Braunschweig

Eike Lahmann

Telefon 0531 1201-150
Fax 0531 1201-222

Kfz-Schiedsstellen


Kraftfahrzeug-Schiedsstellen

Für das Kfz-Handwerk gibt es eine eigene Kfz-Schiedsstelle. Voraussetzung dort ist, dass der Betrieb, gegen den sich die Beschwerde richtet, Mitglied der beteiligten Kfz-Innung ist. Kann die Schiedsstelle im schriftlichen Vorverfahren keine Einigung zwischen den Parteien erzielen, findet eine mündliche Verhandlung vor einer Schiedskommission statt. Scheitert auch dort der Einigungsversuch, wird der Streit durch einen Schiedsstellenspruch entschieden.

Für das Schiedsverfahren gibt es einen Antrag, den Sie sich hier herunterladen können. Bitte füllen Sie den Antrag vorab aus, unterschreiben ihn und schicken ihn per Post an uns.

Schiedsstelle des Kfz-Handwerks Braunschweig

Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Eike Lahmann
Burgplatz 2
38100 Braunschweig
lahmann@hwk-bls.de
Telefon 0531 1201-150
Fax 0531 1201-222
 

Schiedsstelle des Kfz-Handwerks Lüneburg

Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Michaela Lindloff
Friedenstraße 6
21335 Lüneburg
lindloff@hwk-bls.de
Telefon 04131 712-144
Fax 04131 712-213
 

Schiedsstelle des Kfz-Handwerks Stade

Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Michaela Lindloff
Friedenstraße 6
21335 Lüneburg
lindloff@hwk-bls.de
Telefon 04131 712-144
Fax 04131 712-213

Niedersächsische Bauschlichtungsstelle


Niedersächsische Bauschlichtungsstelle

Bei Unstimmigkeiten im Baubereich ist die Niedersächsische Bauschlichtungsstelle zuständig.
Weitere Informationen www.bauschlichtungsstelle.de

Verbraucherschlichtungsstellen


Verbraucherschlichtungsstellen

Verbrauchern in ganz Europa stehen bei Streitigkeiten mit Unternehmen außergerichtliche Streitbeilegungsstellen zur Verfügung. Das Bundesamt für Justiz führt eine Liste der anerkannten Verbraucherschlichtungsstellen in Deutschland, hält diese aktuell und veröffentlicht sie auf seinen Internetseiten. Die Teilnahme am Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) ist freiwillig.
 
Ab 1. Februar 2017 gelten neue Informationspflichten für Unternehmer

Verbraucher müssen darüber informiert werden, ob das Unternehmen grundsätzlich zur Teilnahme an einer Verbraucherschlichtung vor einer anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle bereit ist. Die Vernachlässigung dieser Informationspflichten birgt für Unternehmer rechtliche Risiken und kann finanziell erhebliche Folgen haben.
 
Zur allgemeinen Information sind alle Betriebe verpflichtet, die mehr als zehn Mitarbeiter beschäftigen – als Stichtag gilt der 31. Dezember des Vorjahres. Die Informationen sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) oder auf der Firmenwebseite zur Verfügung zu stellen. Musterformulierungen für Ihre AGB und/oder Ihre Webseite finden Sie hier (Muster Nr. 2).
 
Bei bereits bestehenden Streitigkeiten mit Verbrauchern gelten abweichende Regelungen. In diesem Fall sind die Informationen in Textform auszuhändigen, also auf Papier, per E-Mail oder Fax. Eine mündliche Erklärung genügt nicht.

Bitte beachten Sie: Im akuten Streitfall gibt es keinen Schwellenwert bezüglich der Mitarbeiterzahl, d. h. auch Betriebe, die zehn oder weniger Mitarbeiter beschäftigen, sind zur Aushändigung der Informationen verpflichtet. Musterformulierungen finden Sie hier (Muster Nr. 3).