Norddeutsches Handwerk


Die Zeitung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Überblick


© Handwerkskammer / Bauerfeld

© Handwerkskammer / Bauerfeld


Das Norddeutsche Handwerk ist unser offizielles Mitteilungsorgan und kommt alle zwei Wochen kostenlos zu Ihnen in den Betrieb. Die regionalen Seiten entstehen bei uns in der Pressestelle, der überregionale Teil wird von der Schlüterschen Verlagsgesellschaft in Hannover erstellt.

Astrid Bauerfeld

Telefon 0531 1201-124
Fax 0531 1201-111

Regionale Ausgaben


Die regionalen Ausgaben

Hier finden Sie den regionalen Teil der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade als PDF-Dateien zum Herunterladen.
 
Themen: u.a. Fachkräftemangel: Handwerker aus Italien unterstützen auf Lüneburger Großbaustelle; Obermeistertagung 2017: Digitales Handwerk steht im Fokus; Lehrstellenradar: Per App zur Lehrstelle; Weiterbildungsstipendium im Überblick...
 
Themen: u.a. Optiker Resch aus Lüneburg: Mit Patent nach Zürich; Nachfolge im Handwerk: Fünf Jahre Nachfolgemoderation; Auslandskooperation mit Japan; Neue Willkommenslotsin in Braunschweig unterstützt bei Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen…
 
Themen: u.a. Ausblick: Handwerk blickt zuversichtlich auf 2017; Amtliche Bekanntmachung: Haushaltssatzung 2017; Förderung der überbetrieblichen Berufsausbildung: Kultusministerin Heiligenstadt überreicht Bewilligungsbescheide über rund zwei Millionen Euro; Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks: Vier Bundessieger aus dem Kammerbezirk...
 
Themen: u.a. Auslandspraktikum: Ausbilder besuchen junge Steinmetze in Carrara;  Brillen Wichmann aus Peine erhält KulturKontakte-Preis für kulturelles Engagement; Europass-Verleihung: Lehrlinge und Ausbilder erhalten Zertifikat für Austauschprojekte im Ausland;  Weihnachts- und Neujahrsgrüße der Handwerkskammer...
 
Themen: u.a. 4000 Besucher bei der Ausstellung das Edle Handwerk in Lüneburg; Tischler aus Salzgitter fährt mit Elektroauto zur Baustelle; Neuer Vizepräsident der Arbeitnehmerseite gewählt; Dachdecker-Betrieb gewinnt Handwerkspreis...
 

App


Das Norddeutsche Handwerk als App

Das Norddeutsche Handwerk als App
Das Norddeutsche Handwerk gibt es auch als App. Sie heißt 'Handwerk' und bietet neben den Texten aus der gedruckten Ausgabe zusätzlich Videos, Fotostrecken und Hintergründe. Sie ist kostenlos im App Store und bei Google Play unter dem Stichwort Handwerk zu finden. Anbieter ist die Schlütersche Verlagsgesellschaft.
 

Anzeige im Norddeutschen Handwerk


Ihre Anzeige im Norddeutschen Handwerk

Wenn Sie eine Anzeige im Norddeutschen Handwerk schalten möchten, wenden Sie sich bitte an:

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Marktbereich Wirtschaftsmedien
Geschäftsfeld Fachinformationen
Olaf Blumenthal

Telefon 0511 8550-2524
Telefax 0511 8550 2403
blumenthal@schluetersche.de