Neue Sachverständige vereidigt


© Riechers / Handwerkskammer

Sechs Experten unterstützen bei der Klärung von Streitfällen (22.09.2017).
Kammerpräsident Detlef Bade hat sechs neue Sachverständige in der Handwerkskammer in Braunschweig öffentlich vereidigt.
„Indem Sie einerseits schlechte handwerkliche Arbeit als solche deutlich machen, andererseits jedoch unberechtigte Vorwürfe über handwerkliche Leistungen abwehren, helfen Sie mit, das Image des Gesamthandwerks zu verbessern“ betonte Bade in seiner Rede.

Als unabhängige Experten erfüllen öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige eine wichtige Aufgabe, um Streitigkeiten gar nicht erst entstehen zu lassen oder sie zu klären. Im Kammerbezirk stehen über 200 Sachverständige in 50 verschiedenen Gewerken für die Beantwortung strittiger Fragen zur Verfügung. Sie sind aufgelistet in der Sachverständigendatenbank.

Die neuen Sachverständigen sind:
  • Dachdeckermeister Andreas Brahmst, Stade
  • Maschinenbaumechanikermeister Dirk Glaß, Zeven
  • Zimmermeister Marco Naumann, Bergen
  • Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister Fatih Polat, Gifhorn
  • Dachdeckermeister Jens Schmegel, Deinstedt
  • Metallbauermeister Mario Schröder, Dörverden

Foto-Download
Titel-Foto als .jpg-Datei herunterladen...
BU: Die neuen Sachverständigen mit Kammerpräsident Detlef Bade (vorne links).