Kampagnen

Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan.


Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan.

Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan.

Mit der Imagekampagne zeigt das Handwerk Flagge:
 
  • Ohne Handwerk geht nichts in diesem Land. Das wird herausgestellt, um es im öffentlichen Bewusstsein zu verankern.
  • Handwerk ist modern vielfältig und attraktiv. Das wird immer aufs Neue bewiesen und soll vor allem Jugendliche neugierig machen.
  • Handwerker können stolz sein auf die eigene Arbeit. Dieser Stolz soll geweckt und für alle sichtbar gemacht werden.

Handwerker sollen zeigen, dass sie zur Wirtschaftsmacht von nebenan dazugehören. Wer die Werbemittel der Imagekampagne für sich nutzt, profitiert damit von der positiven Wirkung der gesamten Kampagne.

Die bundesweite Imagekampagne des Handwerks wird von allen Handwerkskammern in Deutschland gemeinsam getragen. "Die Wirtschaftsmacht von nebenan" ist seitdem überall präsent - in Kino und TV, in Zeitungen und Zeitschriften und im Internet.

 

Hinweis: Einige der bisher erschienenen Motive haben befristete Nutzungsrechte und dürfen nach Ablauf der Frist nicht mehr verwendet werden

 

Tag des Handwerks

Tag des Handwerks Logo neutral

© www.handwerk.de

Wie vielfältig das Handwerk ist, zeigt Deutschland am bundesweiten Tag des Handwerks. Er findet immer am dritten Samstag im September statt.

Am Tag des Handwerks bieten sich für Ihren Betrieb einzigartige Möglichkeiten, um Ihre Kunden und Geschäftspartner, aber auch handwerklichen Nachwuchs zielgerichtet und kostengünstig anzusprechen. Nutzen Sie die bundesweite Aufmerksamkeit, die an diesem Tag auf dem Handwerk liegt, zu Ihrem Vorteil!

Sandra Jutsch

Telefon 0531 1201-120
Fax 0531 1201-111

Imagekampagne 2017


Imagekampagne 2017

#einfachmachen

Unter dem Motto #einfachmachen möchte das Handwerk 2017 zusammen mit den Jugendlichen das Ausprobieren zelebrieren. Sie sollen dazu ermutigt werden, ohne Druck ihren Interessen nachzugehen und dabei vielleicht auch das Handwerk als berufliche Option zu entdecken.
 
Mit Sprüchen wie „Alles, was du dir vorstellen kannst, solltest du versuchen“ oder „Ein Schritt vor, kann nie ein Schritt zurück sein“ begegnet das Handwerk den jungen Menschen auf Augenhöhe. In Kombination mit dem Motto #einfachmachen animieren die Botschaften sie, sich auszuprobieren und dabei die mehr als 130 Handwerksberufe kennenzulernen. 

 

Initiative Handwerkskammer.de


Initiative Handwerkskammer.de

logo-handwerkskammer-de
 
Die Mitglieder der Initiative - alle 53 Handwerkskammern in Deutschland - haben sich darauf verständigt, ihre Ressourcen zu bündeln und neue Formen der Zusammenarbeit zu erproben.

Auf diese Weise soll die Arbeit der Handwerkskammern effizienter und effektiver werden. Modern, leistungsstark, mitglieder- und kundenfreundlich, dienstleistungsorientiert – diesem Leitbild fühlen sie sich verpflichtet. Um dieses Leitbild auch nach außen hin sichtbar werden zu lassen, hat sich die Initiative zum Ziel gesetzt, den Markenauftritt der Mitglieder zu vereinheitlichen durch engere Kooperation und die Entwicklung einheitlicher Kommunikations- und Informationsstandards.