Gründungskompass Lüneburg


Mann mit Flipchart - © contrastwerkstatt - Fotolia.com

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Lüneburg: Businessplan, Rechtsform, Marketing, Finanzen & Steuern - ein Überblick.

Sie haben eine gute Idee für die Existenzgründung und suchen Informationen, um daraus ein tragfähiges Konzept zu entwickeln? Auf dem Gründungskompass Lüneburg erhalten Sie in sechs Vorträgen einen Überblick über die wichtigsten gründungsrelevanten Themen.

Eine umfassende Planung ist die beste Vorbereitung für einen aussichtsreichen Start in die Selbstständigkeit. Ihr Erfolg hängt zwar auch von Gegebenheiten ab auf die Sie keinen Einfluss haben, die zentralen Fakten lassen sich jedoch planen und nach Ihren Ideen gestalten. Am Ende steht ein individueller Businessplan, der alle wesentlichen Aspekte Ihres Vorhabens zusammenfassend darstellt. Er ist Entscheidungshilfe und Wegweiser für Ihre Unternehmung.

Lassen Sie sich von den Experten der Handwerkskammer und des Gründungsnetzwerks Region Lüneburg informieren. Sie erläutern grundlegende Fragen zu den Inhalten eines Businessplans, dem Für und Wider bei der Rechtsformwahl und den Möglichkeiten einer gezielten Kundenansprache durch Marketing. Sie erfahren zum Beispiel welche Steuerarten Sie kennen sollten und wie Sie sich auf ein Bankgespräch vorbereiten können. Ein Überblick über öffentliche Fördermittel zeigt Wege zur Finanzierung Ihres Vorhabens auf.

Programm

14:00 Uhr
Unternehmensstart mit Konzept: Der Businessplan
Dietmar Prieß, Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

14:30 Uhr
Vom Einzelunternehmen bis zur GmbH: Rechtsformen im Vergleich
Thorsten Ambroselli, Rechtsanwalt

15:00 Uhr
Pause

15:30 Uhr
Finanzamt & Co: Steuern Sie Ihre Unternehmensgründung
Kerstin Ostermann, Steuerkanzlei Wilke und Ostermann

16:00 Uhr
Gut vorbereitet in das Bankgespräch
Jutta Bredekamp, Sparkasse Lüneburg

16:30 Uhr
Pause

17:00 Uhr
Mit dem Staat starten: Öffentliche Fördermittel im Überblick
Carola Lührs, NBank

17:15 Uhr
Marketing ist Werbung... und noch viel mehr!
Carsten Wille, Universität Leuphana

 

Weitere Informationen

Den Info-Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier als Download.


Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. Eine Anmeldung ist bis zum 08. November 2017 möglich.
 

Ansprechpartner

Elke Spott

Telefon 04131 712-160
Fax 04131 712-279




Termin: 09.11.2017
Ort: Technologiezentrums der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Dahlenburger Landstraße 62, 21337 Lüneburg
Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Info: Zeit: 14 - 18 Uhr

Für Autofahrer stehen Parkplätze auf dem Gelände des Technologiezentrums Lüneburg, Anfahrt über den Spillbrunnenweg, zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe zum Technologiezentrum befindet sich auch das Parkhaus am Bahnhof, Am Altenbrücker Ziegelhof, mit 670 Stellplätzen.