Fort- und Weiterbildung in den Technologiezentren der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade.
www.argum.com - Falk Heller

Sachbearbeiter (m/w/d) Prüfungswesen und Anerkennungsverfahren - Braunschweig

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Braunschweig einen Sachbearbeiter (m/w/d) Prüfungswesen und Anerkennungsverfahren.

Ihre Aufgaben

  • Planung und Abwicklung von Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen, auch bei Ausnahmetatbeständen
  • Prüfung der Anträge auf Zulassung zur Prüfung
  • Planung der Prüfungstermine
  • Erstellung der Prüfungsunterlagen
  • Eigenverantwortliche Überprüfung der Bewertungsunterlagen und der Prüfungsniederschrift auf Vollständigkeit und Schlüssigkeit
  • Umsetzung des Prüfungsergebnisses in einen Prüfungsbescheid
  • Information ehrenamtlicher Prüfer und sonstiger Dritter bei rechtlichen Fragestellungen im Rahmen der Prüfungen
  • Administrativer Abschluss der Prüfungen, z.B. Statistische Auswertungen, Eingabe ins DV-Verfahren

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Berufsbildungsrecht sind wünschenswert
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Freundliches und verbindliches Auftreten

Wir bieten

  • Vergütung nach EG 6 TV-L
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vorsorgeleistungen
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und betreut als eine der größten Kammern Deutschlands rund 28.000 Mitgliedsunternehmen
zwischen Nordsee, Elbe, Weser und Harz.

Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet für Jahr. Die Arbeitszeit beträgt derzeit wöchentlich 39,8 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Angabe der Kennziffer 5012 gern auch per E-Mail. Bitte senden Sie dazu Ihre Unterlagen möglichst zusammengefasst in einem einzigen pdf-Dokument an: Bewerbung@hwk-bls.de. Bitte schicken Sie keine Links oder Bilddateien etc., da diese aus sicherheitstechnischen Gründen nicht geöffnet werden können.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 16.05.2021.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.


Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Frank Twele • Burgplatz 2 • 38100 Braunschweig
bewerbung@hwk-bls.de

 Frank Twele

Tel. 0531 1201-200
Fax 0531 1201-202
bewerbung@hwk-bls.de