TZH BS, Technologiezentrum Braunschweig, Außenanlage, Neueröffnung, Einweihung, Bildungszentrum
Fotostudio Sascha Gramann

für die Maßnahmen unserer Integrationsförderung Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) - Braunschweig

Für unser Technologiezentrum in Braunschweig suchen wir zum 01.10.2022 eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in für die Maßnahmen unserer Integrationsförderung.

Als zertifizierter Bildungsträger unterhalten wir an den Standorten Braunschweig, Königslutter, Lüneburg und Stade jeweils ein Technologiezentrum. Unsere Aufgabe ist die Aus- und Weiterbildung Jugendlicher und Erwachsener, die Berufsvorbereitung sowie die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Im Schwerpunkt führen wir die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung sowie Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung durch.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem insbesondere von Geflüchteten
  • Entwicklung und Durchführung von zielgruppenorientierten sozialpädagogischen Angeboten
  • Organisation und Durchführung von Hilfs- und Unterstützungsangeboten
  • Durchführung von Potentialanalysen und Kompetenzchecks
  • Zusammenarbeit mit Handwerksbetrieben in der Praktikumsvermittlung
  • Aufnahme einer Ausbildung im dualen Ausbildungssystem fördern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit, Techniker*in mit Ausbildereignungsprüfung, Meister*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Relevante Erfahrung in der Arbeit mit jungen Erwachsenen und Personen mit Mitgrationshintergrund
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Englischkenntnisse erforderlich, russische und ukrainische Sprachkenntnisse gewünscht
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für Dienstfahrten

Wir bieten

  • Vergütung nach EG 9b TV-L
  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis (bis 30.09.2023) in Vollzeit mit 39,8 Std. pro Woche
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Attraktive Vorsorgeleistungen

Interessiert?

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, sind strukturiert und lieben selbstständiges Arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 3174 gern auch per E-Mail. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen in einem einzigen pdf-Dokument an: Bewerbung@hwk-bls.de. Bitte schicken Sie keine Links oder Bilddateien etc., da diese aus sicherheitstechnischen Gründen nicht geöffnet werden können.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 24.08.2022

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Imke Gahrmann • Friedenstraße 6 • 21335 Lüneburg
bewerbung@hwk-bls.de • Tel. 04131 712-163



Der Motor muss laufen, das Dach gerichtet und der Kopf frisiert werden. Dafür und für vieles mehr liefern wir als Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade das Know-how an unsere 29.000 Mitgliedsbetriebe. Vom Harz bis ans Meer vertreten wir ihre Interessen in Bund und Land. Unseren 380 Mitarbeitenden bieten wir in der Handwerkskammer mit dem größten Kammerbezirk Deutschlands vielfältige Aufgaben. Wer bei uns arbeitet, trägt dazu bei, dass das Handwerk läuft und die Wirtschaft brummt. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister, der die Bedürfnisse unserer Mitglieder und Mitarbeitenden in den Mittelpunkt stellt.