Idee, Idea, Innovation, Innovationspreis
ktsdesign - Fotolia.com

Niedersächsischer Innovationspreis 2022

Handwerksbetriebe mit innovativen Vorhaben oder interessanten Kooperationsgeschichten können sich noch bis Anfang Februar bewerben.

Welche Ideen bringen das Land voran? Was macht eine erfolgreiche Kooperation aus? Und was leisten kleine und mittlere Unternehmen?

Diesen Fragen geht der Innovationspreis Niedersachsen auch in diesem Jahr nach. Gesucht werden Erfolgsgeschichten in den Kategorien „Vision“, „Kooperation“ und „Wirtschaft“.

Unter der Schirmherrschaft von Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann und Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler wird der Innovationspreis Niedersachsen bereits zum vierten Mal verliehen.

In jeder Kategorie werden drei Projekte nominiert, aus denen die Jury das Sieger-projekt wählt. Alle neun Nominierten erhalten einen Imagefilm und werden bei der Preisverleihung vorgestellt. Die Erstplatzierten jeder Kategorie gewinnen zudem 20.000 Euro.

Bewerbung

Bewerbungen sind bis zum 5. Februar 2022 möglich. Informationen zur Bewerbung finden Sie unter www.innovationsnetzwerk-niedersachsen.de.



 

Ihr Ansprechpartner ist Ihnen bei Fragen gern behilflich Handwerkskammer

Wulf Maasch

Innovations- und Technologieberatung / E-Commerce / Praxiszentrum für Gestaltung und Kreativität

Rudolf-Diesel-Straße 9
21684 Stade
Tel. 04141 6062-36
Fax 04141 6062-90
maasch--at--hwk-bls.de

Portraits in der Hauptverwaltung Lüneburg Fotostudio Gramann

Holger Fiegenbaum

Innovations- und Technologieberatung / E-Commerce / Praxiszentrum für Gestaltung und Kreativität

Friedenstraße 6
21335 Lüneburg
Tel. 04131 712-194
Fax 04131 712-280
fiegenbaum--at--hwk-bls.de