Entfall der Testpflicht
sushytska - stock.adobe.com

Lehrgangs- und Prüfungsteilnahme wieder ohne Negativtest möglich

Mit Inkrafttreten der angepasstenNiedersächsischen Corona-Verordnung am 31. Mai 2021 entfällt die Pflicht zum Nachweis negativer Testergebnisse für unsere Technologie- und Kompetenzzentren, sofern der Inzidenzwert unter 35 liegt. Da dies momentan der Fall ist, erfolgt die Lehrgangsteilnahme ohne Nachweis eines negativen Testergebnisses. Dies gilt auch für den Zutritt externer Personen zu unseren Bildungseinrichtungen.

Unabhängig vom Inzidenzwert ist die Teilnahme an Prüfungen in den Technologiezentren der Handwerkskammer für alle Beteiligten ohne Negativtest möglich.

Die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen und die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken bleiben bestehen.

 

Lehrgänge

Radoslaw Lakomski

Tel. 04131 712-338
Fax 04131 712-400
lakomski--at--hwk-bls.de

Prüfungen

Claudia Meimbresse

Tel. 04131 712-129
Fax 04131 712-217
meimbresse--at--hwk-bls.de