Azubi-Speed-Dating

Last Minute Azubi-Speed-Dating

Interessierte Ausbildungsplatzsuchende können sich bis zum 17. Juni 2021 online anmelden.

Sind Sie noch auf der Suche nach Auszubildenden für das Ausbildungsjahr 2021? Dann sind Sie bei unserem digitalen Azubi-Speed-Dating am 23. Juni 2021 genau richtig. Hier haben Sie die Möglichkeit, per Videochat in 13-minütigen Einzelgesprächen junge Menschen aus Ihrer Region kennenzulernen, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen aus den Landkreisen Harburg, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen.

 

Jonas Edinger

Tel. 04131 712-149
Mobil 0176 117200-32
Fax 04131 712-213
edinger--at--hwk-bls.de

Ablauf

Bei der Anmeldung geben die Ausbildungsplatzssuchenden an, für welchen Beruf sie sich interessieren bzw. welche Unternehmen sie näher kennenlernen möchten. Auf dieser Basis nehmen wir das Matching vor und informieren Sie im Vorfeld über die Anzahl Ihrer Gespräche. Wenn der erste Eindruck stimmt, können Sie direkt im Videochat die Kontaktdaten austauschen, sich zum ausführlichen Bewerbungsgespräch verabreden oder ein Probearbeiten vereinbaren.



Termin und Anmeldung

Die Anmeldefrist für Unternehmen ist abgelaufen.

Interessierte Ausbildungsplatzsuchende können sich bis zum 17. Juni 2021 unterwww.moin-future.de/azubi-speed-dating anmelden.



Ablauf

Ab 13.30 Uhr

Einwahl der Unternehmen und Teilnehmer*innen

14.00 Uhr

Gemeinsame Begrüßung
durch IHK, HWK und Agentur für Arbeit

Ab 14.15 Uhr

Start der Azubi-Speed-Dating-Runden

  • Sie führen die Einzelgespräche in Ihrem persönlichen Online-Raum
  • Sie werden vorab über die Anzahl Ihrer Gespräche informiert
  • Zwischen den einzelnen Gesprächen gibt es jeweils eine 7-minütige Pause zum Durchatmen 

Bis 16.30 Uhr

Ende des Azubi-Speed-Datings

  • Je nachdem wie viele Gespräche Sie führen, endet ihr Azubi-Speed-Dating früher oder später
  • Nach Ihrem letzten Gespräch gibt es für Sie einen Online-Raum, in dem Sie persönlich verabschiedet werden

Technische Voraussetzungen

Das digitale Azubi-Speeddating findet über das Videokonferenzprogramm Zoom statt. Um alle Funktionen stabil nutzen zu können, müssen Sie denkostenfreien Zoom-Meeting-Client (verfügbar für PC/Mac und mobile Endgeräte) vorab installieren. Ein Benutzerkonto bei Zoom ist nicht zwingend erforderlich.

Für die Teilnahme empfehlen wir neben einer stabilen Internetverbindung folgendes Equipment:

  • Webcam
  • Mikrofon bzw. Headset

Check-Up für Unternehmen

Wenn Sie zum ersten Mal an unserem Azubi-Speed-Dating teilnehmen, treffen wir uns vorher zum Check-Up. Hier erhalten Sie technische Hinweise, Anregungen zur Gestaltung Ihrer Gespräche in Zoom sowie wichtige Infos zum Ablauf des Azubi-Speed-Datings.



Veranstaltende

Das Azubi-Speed-Dating ist eine Kooperationsveranstaltung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, der IHK-Lüneburg-Wolfsburg, der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen und den regionalen Jobcentern.