Kleben fürs Handwerk

Das Handwerk: Rückgrat der deutschen Wirtschaft, Nachwuchsschmiede der Nation, Spitzenreiter bei Gründungen – eben die „Wirtschaftsmacht von nebenan“. Zeigen Sie, dass Sie Teil dieser Wirtschaftsmacht von nebenan sind und kleben Sie für’s Handwerk. Und mit ein bisschen Glück zählen Sie zu den glücklichen Gewinnern.

Machen Sie mit

Kammerpräsident Detlef Bade hat schon fürs Handwerk geklebt und hofft, dass viele Betriebe nachziehen: "Das ist eine sehr gute Gelegenheit, als Unternehmen unserer Region von der Strahlkraft der bundesweiten Imagekampagne zu profitieren. Wer das möchte, macht mit!".

Kammerpräsident Detlef Bade macht mit bei der Aktion "Wir kleben fürs Handwerk"
Bauerfeld / HWK

So funktioniert's

Um teilzunehmen müssen Sie einfach den Kampagnenaufkleber auf Ihr Fahrzeug, ins Schaufenster oder auf die Eingangstür Ihres Betriebes kleben und ein „Beweisfoto“ unter www.handwerksaktion.de hochladen. Dort können Sie auch Ihr Firmenlogo platzieren und erklären, was das Handwerk für Sie so besonders macht.

Die Kampagnenaufkleber liegen an unseren Standorten in Braunschweig, Königslutter, Lüneburg und Stade aus oder können kostenfrei unter presse@hwk-bls.de angefordert werden.

Imagekampagne, Gewinnspiel, Aufkleber, Wir kleben fürs Handwerk, Gabriele Menzner
Riechers / HWK

Mitmachen lohnt sich

Unter allen teilnehmenden Betrieben wird wöchentlich bis zum 1. Dezember ein iPad verlost. Am Ende der Aktion wird der große Hauptpreis, ein nagelneuer MAN TGE-Transporter verlost.

Imagekampagne, Aufkleber, Aufkleberaktion, Wir kleben fürs Handwerk
Das Handwerk