Einladung zur 23. Vollversammlung

der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade am 22. November 2019 um 10:00 Uhr im Technologiezentrum der Handwerkskammer in Lüneburg

Tagesordnung

1.   Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung, Genehmigung der Niederschrift zur Vollversammlung vom 5. März 2019 sowie der Niederschrift zur schriftlichen Herbeiführung eines Vollversammlungsbeschlusses vom 20. August 2019

2.   Jahresrechnung 2018

      a) Genehmigung der überplanmäßigen Ausgaben 2018/Beschluss

      b) Jahresergebnis 2018/Beschluss

           - Bericht des Rechnungsprüfungsausschusses über die Prüfung nach § 46 HKRO

           - Stellungnahme des Vorstands

           - Abnahme der Jahresrechnung

           - Entlastung des Vorstands und der Geschäftsführung

3.   Bestimmung der mit der Prüfung der Jahresrechnung 2019 zu beauftragenden unabhängigen Stelle/Beschluss

4.   Haushaltsplan 2020/Beschluss
Feststellung des Haushaltsplans einschließlich des Stellenplans, Festsetzung der Beiträge, Ermächtigung zur Aufnahme eines Investitionskredits, Ermächtigung zur Aufnahme eines Kassenverstärkungskredits und Mittelfristige Finanzplanung 2019-2023

5.   Rücklagen 2020/Beschluss

6.   Verschiebung des Termins zur Umstellung des Haushalts- und Rechnungswesens von Kameralistik auf Doppik (Doppelte Buchführung in Konten)/Beschluss

7.   Rechtsvorschrift für die Fortbildungsprüfung zur Geprüften Vertriebsspezialistin (HWK) oder zum Geprüften Vertriebsspezialisten (HWK) der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade/Annahme der Stellungnahme des Berufsbildungsausschusses

8.   Verabschiedung/Änderung von Anordnungssatzungen zur überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) für diverse Ausbildungsberufe/Annahme der Stellungnahme des Berufsbildungsausschusses

      a) Festlegung von Veranstaltern (Trägern), Durchführungsorten und Durchführungszeitraum

          aa) Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikerin oder Rollladen- und Sonnschutzmechatroniker

          ab) Straßenbauerin oder Straßenbauer

          ac) Metallbauerin oder Metallbauer - Fachrichtung Metallgestaltung

      b) Festlegung von Veranstaltern (Trägern) und Durchführungsorten

           ba) Estrichlegerin oder Estrichleger

           bb) Maurerin oder Maurer

           bc) Hochbaufacharbeiterin oder Hochbaufacharbeiter, Schwerpunkt Maurerarbeiten

           bd) Beton- und Stahlbetonbauerin oder Beton- und Stahlbetonbauer

           be) Hochbaufacharbeiterin oder Hochbaufacharbeiter, Schwerpunkt Beton- und Stahlbetonarbeiten

           bf) Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin oder Fliesen-, Platten- und Mosaikleger

           bg) Ausbaufacharbeiterin oder Ausbaufacharbeiter, Schwerpunkt Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten

       c) Anordnung neuer sowie Befristung von Lehrgängen und Festlegung von Durchführungsorten

           - Land- und Baumaschinenmechatronikerin oder Land- und Baumaschinen-Mechatroniker

       d) Anordnung neuer Lehrgänge

            - Technische Modellbauerin oder Technischer Modellbauer

               da) Fachrichtung Anschauung

               db) Fachrichtung Gießerei

               dc) Fachrichtung Karosserie und Produktion

       e) Aufhebung von Lehrgängen und Festlegung von Veranstaltern (Trägern), Durchführungsorten und Durchführungszeiträumen

            - Kraftfahrzeugmechatronikerin oder Kraftfahrzeugmechatroniker, Schwerpunkt Karosserietechnik

       f) Anordnung neuer sowie Aufhebung von Lehrgängen, Festlegung von Veranstaltern (Trägern), Durchführungsorten und Durchführungszeiträumen

           - Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerin oder Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

9.   Änderung der Entschädigungsordnung der Handwerkskammer Braunschweig- Lüneburg-Stade für Mitglieder der Vollversammlung, des Vorstandes, des Rechnungsprüfungsausschusses, des Gewerbeförderungsausschusses, für besondere Ausschüsse und für die Präsidenten und Vizepräsidenten/Beschluss

10. Resolution „CO2-Bepreisung: Marktchancen nachhaltig nutzen, Belastungen ausgleichen!“/Vortrag von Professor Dr. Markus Quante und Beschluss

11. Verkauf des Grundstücks, Gravenhorststraße 14, 21335 Lüneburg mit Mehrfamilienhaus/Beschluss

12. Berichte

13. Verschiedenes

 

Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade

Detlef Bade, Präsident